2011 Top-Storys: Steve Jobs

2013-12-30  |  Comebuy News

In diesem Jahr die Welt erlebt einen großen Verlust und werden nie ein Mann ganz wie Steve Jobs nicht überraschend, dass viele unserer am meisten gelesene Geschichten waren in diesem Jahr über den Mann hinter Apple.

Comebuy Verwandte Artikel: Fortune's Steve Jobs Geschichte ReleasedBoom! Steve Jobs jetzt Comic-Buch SuperheroSteve Jobs Biografie ' nächste year'Can Sie George Clooney als Steve Jobs auf der großen Leinwand Bild?Steve Jobs: Mehr seltene Fotos

Nach dem tragisch vorzeitigen Tod von Apple-Mitbegründer und Vorsitzender trat Steve Jobs, bei 56, viele Ehrungen. Vielleicht war die symbolische und Understatement, von denen das bearbeitete Apple-Logo erstellt von Hong-Kong-Design-Student, Jonathan Mak. MAK erstellt das Bild eine Silhouette von Arbeitsplätzen, die Bissen von den Apple ersetzen, als Jobs von der Firma August zurücktrat. Erst nach Jobs Tod wurde es anerkannt. Die Stärke und zum Nachdenken anregende Qualitäten im Design führte zu Stellenangebote für Mak.

Es ist genau diese Kombination und das Gleichgewicht der Einfachheit und Innovation im Design, dass Steve Jobs verbrachte sein ganze Leben lang arbeiten. Technologie, führte er nicht nur durch die Entwicklung von Apple, sondern auch seine Arbeit in der Animation die Pixar-Studios und Gründung als nächstes wurde die Basis für Mac OS X, wenn es später von Apple gekauft wurde.

Jobs ganze Karriere, illustriert von diese beliebte Geschichte, zeigt sein Leben dokumentiert durch Fotos, war hoch signifikant in der Revolutionierung des PC-Zeitalters kamen wir in heute haben.

Nicht nur Jobs Erfolg einen Höhepunkt für Unternehmer weltweit zu erreichen - seine Arbeitsmoral und Entschlossenheit waren Eigenschaften, die Inspiration für alle zu bieten. Jobs nie aufgehört zu erreichen und auch in den letzten Monaten seines Lebens bei seinem Kampf gegen den Krebs, er noch zur Arbeit ging so oft er konnte und Vorsitzender von Apple bis zu seinem Tod blieb.

Jobs autorisierte Biographie, geschrieben von Walter Isaacson, verrät alles über das Symbol des Lebens und wird beschrieben als "[Chronik] die Achterbahn Leben und Slumlebens intensiv Persönlichkeit eines kreativen Unternehmer, dessen Leidenschaft für Perfektion und wilden Antrieb sechs Branchen revolutioniert: Personal Computer, animierte Filme, Musik, Handys, Tablet computing und digital Publishing." Die Biographie ist, zwar eine interessante und überzeugende lesen, die vollen Einblick in Jobs Karriere und das Leben bietet interviews von Jahren vergangen bieten direkten Zugang zu einer Beschäftigung der Vergangenheit. Die Biographie wurde innerhalb von zwei Jahren durch Interviews zwischen Arbeitsplätzen und Isaacson, geschrieben, so lesen von verschiedenen Punkten in Jobs Leben Sie viel mehr abgerundeten Informationen und die Möglichkeit, die Arbeitsplätze von Anfang seiner Karriere und den späteren Phasen vergleichen werde. Darüber hinaus betrachten Interviews aus, wenn Jobs nicht bei Apple, wie dieser von 1995 während seiner Zeit bei weiter zeigen eine andere Seite zu stellen und so viele mehr zusätzliche Angaben. Während Apple sicherlich im Mittelpunkt der Jobs Leben und Erfolg war, hat er so viel mehr die häufiger gefeiert werden sollte.

Promi scheint das falsche Wort, Jobs zu beschreiben. Er war berühmt, sicherlich, aber ihn anrufen eine Berühmtheit würde bedeuten, dass einen Titel mit vielen Teilen, die nichts getan haben für ihre Anerkennung. Jobs für jeden Fetzen Erfolg ich habe er nie gearbeitet, und Blick auf den Wert der Apple inc. heute - $368,46 Milliarden (nach Yahoo! Finance), ist genügend Beweise, dass Jobs nie aufgehört zu arbeiten und danach streben, Apple das beste zu machen. Jobs erreicht, was so viele heute in der Öffentlichkeit haben leider verloren, Integrität, Intelligenz und Individualismus und sollte als Vorbild für alle.

« Back