30.000 Nexus 5 Einheiten im LG-Kanada-Lager entdeckt

2013-11-12  |  News

Auch wenn Google nicht der Nexus-5 während der Veranstaltung "Morgen mit Google +" bekannt, weiterhin neue Details über das hoch erwarteten Smartphone die Schlagzeilen machen. Diesmal bekommen wir ein Haufen Nexus 5 Pakete betrachten, die vor der Kamera in einem LG Kanada-Lager gefangen wurden.

Die Fotos von der angeblichen Nexus 5-Einzelhandelsversionen wurden zuerst am Neogaf Forum dann umgebucht auf Reddit. Es scheint, dass ein LG Kanada-Mitarbeiter war, die Fotos auch behauptet nahm, dass gibt es etwa 30.000 Nexus 5 Einheiten im Lager ruht. Ihm zufolge werden 4.000 der insgesamt 30.000 Einheiten auf die westliche Kanada-Region zugeordnet, während der Rest von 26.000 sind für die Ostregion. Obwohl Bell und Telus haben um die 4.000 Einheiten zwischen ihnen zu teilen, machen die anderen 26.000 Einheiten meist Rorgers Geschäfte zu.

Wir wissen nicht, noch ob die 30.000 Einheiten im LG Kanadas Warehouse Konto Google spielen Store Nexus 5 Klemmen zu, aber es ist sehr unwahrscheinlich.

Frühere Berichten zufolge haben die Nexus-5 startet bei kanadischen Händlern von November 7/8, eine Woche nach dem Spiel Google Store Debüt des hoch erwarteten Smartphones.

Zur Erinnerung: soll das Nexus-5 pack, ein 5-Zoll full HD-LCD-Display, Quad-Core 2,3 GHz Snapdragon 800 Prozessor, 2 GB RAM, 16/32 GB interner Speicher und eine 8 MP-Kamera mit optischem Bildstabilisator. Wie Sie wahrscheinlich wissen, hatte der Nexus-5 einen kurzen Auftritt in Google Spiel Store vor ein paar Tagen, die offenbart, dass der Preis für das 16 GB Modell $349.

Zur Zeit gibt es keine offiziellen Informationen über die Nexus 5-Release-Termin, aber es wird höchstwahrscheinlich Debüt mit Android 4.4 KitKat synchronisiert.



« Back