3D-printed Pizza kann bald dank NASA geliefert werden

2014-01-08  |  Comebuy News

NASA unlängst einen $125.000-Zuschuss für ein sechs-Monats-Projekt zur Entwicklung von 3D-printed Essen, und der erste Prototyp der essbare möglicherweise Pizza, Quarz berichtet.

Comebuy Verwandte Artikel: 3D-printed Waffe möglicherweise enthüllt SoonMineways verwandelt Ihr Minecraft Welt in Real 3D gedruckt CreationsUniversity Notre Dame Studenten 3D-Print ein lebendes Tier skeleton3D Drucker jetzt Drucke menschlicher Körper Parts3D Drucken hilft erstellen Cool, komplizierte Skulpturen

Der Zuschuss wurde ausgegeben, Systeme & Materials Research Corporation (SMRC), die Pläne zur Übernahme der größeren Aufgabe 3D bedruckte Lebensmittel zu produzieren vor allem für die Entwicklung von Regionen mit eingeschränktem Zugriff oder Ressourcen, einfacher zu machen.

NASA interessiert sich für 3D-printed Lebensmitteltechnologie für seine Vorteile in der Raumfahrt. Das Unternehmen hofft, 3D bedruckte Lebensmittel aus einem Pulver-Material zu entwickeln, die bleiben konnten, sagte in einem Interview mit Quarz, SMRC senior Maschinenbauingenieur Anjan Auftragnehmer Regal-Stall für 30 Jahre. Im Erfolgsfall könnte SMRC NASA einen Schritt näher zu bringen eine bemannte Mission zum Mars.

"Long Distance Raumfahrt 15-plus jahrelange Haltbarkeit erfordert," sagte Auftragnehmer Quarz. "Die Art und Weise, wir arbeiten daran ist, alles, was die Kohlenhydrate, Proteine und Makro- und Mikro-Nährstoffe in Pulverform sind. Wir nehmen Feuchtigkeit heraus, und in dieser Form wird es vielleicht 30 Jahre dauern."Pizza ist eine natürliche Ergänzung für 3D Drucken einfach da es unterschiedliche Ebenen besteht, sagte Auftragnehmer Quarz. Der Teig, Sauce und Käse können einzeln und sorgfältig auf einander gelegt gedruckt werden. Natürlich konnte jedes andere Protein-basierte Material hinzugefügt werden, um eine mehr ernährungsphysiologisch ausgewogene Mahlzeit zu machen. Einrichten des Druckers, den Teig auf einer beheizten Fläche zu legen für eine heiße Pizza machen würde, sagte Auftragnehmer Quarz.

SMRC hat bereits einen Prototyp der Druck Essen in Schichten, die ähnlich wie der Stil, in dem Pizza gemacht werden würde.

Das Rennen 3D bedruckte Lebensmittel erhitzt, letztes Jahr nach einer Universität Glasgow-Projekt erfolgreich erstellen gedruckt chemische Verbindungen. Eine stetig wachsende Bevölkerung, längere Lebensdauer und die Bedrohung der Erderwärmung 3D machen könnte Druck der nachhaltigen und besser-Methode des Kochens für zukünftige Generationen, sagte Auftragnehmer Quarz.

"Ich denke, und viele Ökonomen denken, dass aktuelle Lebensmittel-Systeme 12 Milliarden Menschen ausreichend versorgen können nicht" sagte er. "Wir müssen schließlich unsere Wahrnehmung dessen, was wir, als Nahrung sehen zu ändern."

Colin Neagle deckt neue Technologien und die Startup-Szene für Network World. Folgen Sie ihm auf Twitter, und halten Sie mit Microsoft, Cisco und Open-Source-Community-Blogs. Colins Emailadresse ist cneagle@nww.com.

Lesen Sie mehr über Software im Netzwerk weltweit Software-Abschnitt.

« Back