48 % verwenden Wolke, um Musik, Bilder zwischen mobilen Geräten synchronisieren

2013-12-28  |  Comebuy News

Fast die Hälfte der Technologieanwender sind Cloud computing-Sync Musik, Bilder und e-Mails zwischen mobilen Geräten wie Smartphones und Tablets, nach einer Umfrage von Comebuy gesponsert von Kodak Nutzung.

Nur 10 % verwenden remote Druckfunktionen

Comebuy Verwandte Artikel: iCloud vs. Wi-Fi Sync: Was macht was? iCloud: Was ist in, was für MobileMe UsersTop 15 Cloud Storage Tipps und TasksUbuntu Linux, Tag 15 ist: Streaming mit Ubuntu OneBugs & Fixes: True Sync über iWork Docs zwischen Macs und iCloud

Die Frage 'Was in erster Linie verwenden Sie die Wolke für?', 48 Prozent der Befragten ausgewählt ' für die Freizeit; synchronisieren Musik, Bilder, e-Mails zwischen mobiler Geräten. Als Smartphone und Tablet Gebrauch explodiert, ist dies vielleicht nicht überraschend. Die meisten mobilen Geräte haben nur begrenzte onboard Speicher, aber ausgezeichnete Datenkonnektivität und Medien spielen Fähigkeiten, ermöglicht die Nutzung von Diensten wie Apples iCloud speichern und Freigeben von Medien-Dateien.

Die Comebuy-Umfrage zufolge nur wenige mobile Druckfunktionen nutzen. Nur 10 Prozent der Befragten ausgewählt ' Remote drucken; drahtlos übertragen von Bildern / Docs von jedem Gerät aus drucken ' als ihre primäre Verwendung von Cloud computing. Dies lag ' hauptsächlich Lagerung; mit der Wolke als Back-Up / zusätzliche Server-Raum ", sammelte die 16 Prozent der Stimmen, und ' für Arbeit; Synchronisieren von Dateien und Daten zwischen Computern / Arbeitnehmern, mit 26 Prozent.

Es ist nicht überraschend, dass Freizeit, Datenspeicherung und Arbeit beliebt bei Cloud-Computer sind, und es die allgemeine Tendenz in der personenbezogenen Datenverarbeitung spiegelt. Die Tage der drahtgebundenen, Desktop-basierten computing scheinen im Schwinden begriffen zu sein, wenn sogar traditionell LAN Funktionalitäten wie Druck in Bewegung durchgeführt werden können und mittels mobiler Geräte.

Unter Kodaks Held zahlreicher Drucker als Vorbild, mit dieser Reihe von Inkjet-Drucker können Sie unterwegs über ein Smartphone, Laptop oder Tablet mit Google Cloud Print-fähigen apps wie Google Mail und Google Docs drucken. Sie können auch e-Mails und Anhänge auf Ihrem Kodak-Drucker von überall und mit jedem e-Mail-Konto mit Kodak E-Mail Print Service senden. Mit Google Cloud drucken Sie von überall mit jedem Gerät Cloud Drucken aktiviert drucken können, mit fast wissen Sie-Setup erforderlich.

Cloud Print steht für alle Bereiche, die Drucker, mit der großen Drucker-Hersteller haben ihre eigenen speziellen mobilen Drucklösungen. Kodak Hero Messbereich, mit der Kodak Pic Flick App Sie bleiben kann drahtlos Fotos zum Ausdrucken direkt von einem iPhone, iPod Touch, iPad, Blackberry oder Android OS-Gerät senden. Auch schon bald in HD für iPad und Android OS.

PIC Flick eignet sich hervorragend für Momente festhalten auf Ihrem Gerät und sofort ausdrucken, und wenn Sie die Besitzer von einem kompatiblen Kodak digitaler Fotorahmen kann es auch flick, Ihre neuesten Fotos direkt auf den Rahmen.

Und Kodak Dokument drucken App für Android OS können Sie drahtlos drucken Dokumente und Webseiten direkt auf Ihrem Cloud-fähige Kodak All-in-One Drucker. Kostenlos aus dem Android Market verfügbar, können Sie Webseiten, Microsoft Office-Dokumente, PDF-Dateien, Textdateien und die meisten Image-Dateien von Ihrem Android-Gerät Ihr Kodak All-in-One-Drucker kostenlos schicken. Eine ähnliches Dokument drucken-app für iOS ist auch bald auf dem Weg.

« Back