5 Zoll Full HD Quad-Core-Smartphone iOcean X7 weniger als 250 Euro

2013-08-14  |  News

Das neue iOcean X7 Elite bietet den neuen Mediatek MT6589T Prozessor mit 1,5GHZ Quad Core. Die Youth Version kommt mit dem Mediatek MT6589 Prozessor mit 1,2GHZ Quad Core. Beide sind obere Mittelklasse in China und reichen für alle Hardcore Spiele und Anwendungen im Market. Die Prozessoren sind im 28-Nanometer Verfahren produziert und erlauben somit eine viel geringere Stromaufnahme. Der neue PowerVR SGX544 Grafikchip erlaubt flüssiges Spielen und Videos in HD. Die 2GB Ram der Elite Version sichern einem etwas viel Puffer für größere Anwendungen, doch die kleinere Youth Version mit 1GB Ram reicht locker für den täglichen Gebrauch.

Während wir öfters mal über wirklich sehr günstige Smartphones aus China berichteninem Quad-Core-Prozessor ausgestattet ist. Die Kollegen von Giga haben eines zuge, die wirklich sehr gut ausgestattet sind, es aber auf normalem Wege nie nach Deutschland schaffen, berichten wir heute über das iOcean X7, welches in Deutschland für knapp 250€ verkauft wird. Es handelt sich dabei um ein 5 Zoll großes Android Smartphone, welches mit eschickt bekommen und konnten sich nun einen ersten Eindruck davon machen.

Das iOcean X7 bietet auf dem 5 Zoll großen IPS-Display eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln. Die Darstellung ist natürlich sehr scharf und die Pixeldichte mit 443 PPI sehr hoch. Damit gehört es zu den Smartphones mit den höchsten Auflösungen auf dem Markt. Angetrieben wird das Gerät von einem MediaTek MT6589 Quad-Core-Prozessor mit 1,2 GHz pro Kern und 1 GB RAM. Der Prozessor basiert auf dem Cortex-A7, bietet aber genug Leistung, um alle Inhalte flüssig darstellen zu können. Der interne Speicher von 4 GB kann per microSD Karte aufgestockt werden. Auf der Rückseite ist zudem eine 8-MP-Kamera verbaut, die von einem LED-Blitz unterstützt wird. Der wechselbare Akku besitzt eine Kapazität von 2.000 mAh und es können insgesamt 2 SIM-Karten eingelegt werden.

Die neusten Android Jelly Bean Version bietet Features die man längst vermisst hat. Egal ob es die Homescreen Widgets oder die Shortcut Leiste in der Benachrichtungsleiste ist. Android 4.2 ist noch einen Tick schneller und besser als 4.1. Dazu bietet iOcean ständig Updates an und viele bekannte Roms sind in Arbeit.

« Back