80 Prozent der IT-Bereitstellung zu Cloud-basierten bis 2016: HP

2014-01-08  |  Comebuy News

Australische Unternehmen beschleunigen Cloud Annahme, und infolgedessen, 80 Prozent der IT-Bereitstellung wird voraussichtlich Cloud-basierte bis 2016, laut einer Untersuchung von Hewlett-Packard (HP).

Comebuy Verwandte Artikel: HP erweitert Cloud Services BetaHP Werber einheitliche Wolke ServicesHP nimmt Ziel bei Cisco, Juniper mit vollen SDN Portfolio splashBox.net steigert die Sync und FeaturesBusiness ausgerichtete Sicherheitsmetriken erfordern Prominenz: HP

Die "HP-Forschung: Big Data und Cloud' Studie zeigt private Cloud wird für 37 Prozent, mit verwaltete Cloud und public Cloud 24 und 20 Prozent, beziehungsweise ausmachen. Traditionellen Vorbild Wohnungsschlüssel, 20 Prozent bleibt.

Cloud Storage - Vergleich von 30 Dienstleistungen

Dies ist, weil Unternehmen bedeutende Gewinne in private Cloud-Investitionen erkennen und mit Hybrid-Delivery-Modelle, die ihren Bedürfnissen entsprechen werden, dass die Anforderungen ändern.

HP sagte, rasche Annahme Preise in Australien von Befragten Erwartungen angetrieben werden, dass Cloud werden geringere Kosten (60 Prozent), mit dem Agility (60 Prozent), und verbessern Kundenservice (52 Prozent).

Zur gleichen Zeit sagte 40 Prozent der Befragten, dass sie keine Rückkehr auf Investition (ROI)-Analyse für die Cloud-Initiativen ausgeführt werden. Von diesen verwenden 17 Prozent "Zeitpunkt der Lieferung" Metriken und 17 Prozent Maßnahme Cloud-Implementierung durch Berechnung Kostenvorteile.

HP empfiehlt die Studie "angedeutet, dass Haushalte weiterhin auf Cloud-Technologie kommen werden, Unternehmen offene Architekturen wollen, die private, öffentliche, verwaltete und traditionellen Liefermodelle erstrecken." Der Hersteller behauptet 65 Prozent der Befragten in Australien glauben Cloud computing sollten entwickeln sich zu einer offenen Plattform.

Umsetzung

Laut australischen Befragten gehören die primäre Hindernisse für die Umsetzung einer Cloud-Strategie und Verschieben von Anwendungen in die Cloud: Definition von Service-Level-Agreements (SLAs 68 Prozent); Regulierung des Konferenz- und Governance (50 Prozent), Verwalten von Fragen mit Daten Souveränität (60 Prozent); Ermittlung der geeignetsten strategischen Partners (50 Prozent).

Die wichtigsten Funktionen in einer Organisation öffentliche Cloud Verwendung sind Sicherheit (68 Prozent), hoch angegeben SLAs (68 Prozent) und Kreditkarte (Umlageverfahren) basierten Lösungen (55 Prozent). Die Fähigkeit, Unternehmensklasse Arbeitslasten auf niedrigsten Platz bei 38 Prozent.

Unter der Leitung von Coleman Parkes Research umfasste Studie 200 Interviews in Asien-Pazifik und Japan (APJ) unter Hauptberater für Business und Technologie Führungskräfte in Unternehmen und mittelständische Firmen. Alle Interviews wurden im April 2013 durchgeführt.

« Back