Abonnieren Sie RSS-Feeds, Blogs, News und auch PC-Welt zu verfolgen

2014-01-08  |  Comebuy News

Artman einen RSS-Link geklickt haben und bekam eine Menge Code anstelle von einfachen Zugang zu bevorzugten News-Quellen. Er fragte das Windows-Forum um Rat.

Comebuy Verwandte Artikel: Microsoft Geld RSS eine bidirektionale StreetPreviously im Internet... (August 05) 10 Möglichkeiten, um mehr von Outlook 2007Yahoo fügt hinzu, dass RSS-Reader neue Webmail ServiceTwitter "Worm" Viral verbreiten könnte

Ob es ursprünglich für Rich Site Summary oder RDF Site Summary Stand, gibt es gute Gründe, warum die meisten Menschen verwenden Sie RSS denke, es steht für Really Simple Syndication. Es ist eine außerordentlich einfache Möglichkeit zu behalten Ihre bevorzugten News-Websites und Blogs. Abonnieren Sie einen RSS-feed und Sie können die neuesten Schlagzeilen zu scannen und lesen Sie die Artikel, die Sie interessieren.

Praktisch jeder Blog hat mindestens einen RSS-feed und Printmagazin Seiten haben viele. Die PC-Welt RSS-Seite listet beispielsweise über 50 separate Feeds, inklusive aktuelle News, Topdownloads der Woche, Smart Phones und natürlich Antwort Linie.

Aber wie Artman bemerkt, einen Feed abonnieren nicht immer einfach. Manchmal Sie einen RSS-Link klicken und eine Seite voller Code. Schlechte Programmierung seitens der Website-Entwickler dieses Problem verursacht hat, aber Sie können es leicht umgehen. Wie LiveBrianD in der ursprünglichen Forumsdiskussion erläutert, einfach kopieren Sie die URL für diese Seite von Blabla, dann fügen Sie diese URL in das entsprechende Feld in welchem Programm Sie verwenden, um Ihre Feeds zu lesen.

Und wenn Sie nicht wissen, welchem Programm für diesen Zweck zu verwenden, hier sind ein paar Vorschläge:

InternetExplorer 9: Um sich anzumelden, klicken Sie auf einen RSS-Link, dann klicken Sie auf diesen Feed abonnieren. Ihre Abonnements finden Sie in der Favoriten-Pull-Down-Menü Registerkarte Feeds.

Firefox: Klicken Sie abonnieren einen RSS-Link. Wählen Sie aus der "Abonniere diesen feed mit" Pull-Down-Menü Lesezeichen und klicken Sie auf abonnieren Sie jetzt. Finden Sie Ihre Links auf das Menü Lesezeichen mit den letzten Elemente als kaskadierende Untermenüs angezeigt.

Google Reader: Chrome nicht RSS-Unterstützung, aber Googles Cloud-basierte RSS-Reader funktioniert, oder einen anderen Browser.

E-Mail: Sie haben eine Auswahl an Dienstleistungen, die RSS Feeds in Ihren Posteingang liefern können. Ich empfehle Feedmyinbox, weil es einfach und zuverlässig ist. Aber es ist keine gute Wahl, wenn Sie schnell Informationen benötigen. Es sendet Ihnen Beiträge für jedes Futtermittel nur einmal pro Tag.

Und ich bin nicht einmal die Smartphone-apps, hier diskutieren.

Beitrag Editor Lincoln Spector schreibt über Technologie und Kino. Mailen Sie Ihre Tech-Fragen zu ihm an answer@pcworld.com, oder kannst du sie zu einer Gemeinschaft von hilfreiche Leute auf der Linie der PCW-Antwort-Forum. Folgen Sie Lincoln auf Twitter, oder abonnieren Sie den Antwort-Line-Newsletter wöchentlich per e-Mail.

Artman

« Back