Adobe liefert Acrobat XI mit neuen Cloud-services

2014-01-10  |  Comebuy News

Adobe Acrobat XI, eine neue Version seiner Cross-Plattform-PDF erstellen und Anzeigen von Software, Versand ist mit Tools für Cloud-Services wie online-Formulare und digitale Signaturen ergänzt.

Comebuy Verwandte Artikel: Neue Acrobat-Version integriert mit e-Sign und online-Formulare, Wolke AppsAcrobat XI vereinfacht PDF-Bearbeitung, vertieft Verbindungen zu Microsoft OfficeSign und Senden von Dokumenten von Ihrem Smartphone oder PCAdobe Acrobat 9.0 Pro ReviewAdobe Reader für iOS fügt Signatur, Anmerkungs-KEs

Acrobat XI-Features sind die PDF-Dokumente bearbeiten und exportieren Sie sie in Microsoft Office-Anwendungen erleichtern. Die neue Version bietet auch lineare Touch-basierte Tablet-Funktionen.

Eine neu gestaltete Text bearbeiten und Bilder Tool können Sie Text direkt bearbeiten, automatisch Umbrechen von Absatztext, suchen und ersetzen, Wörter und Zuschneiden, anpassen oder Bilder in einem PDF-Dokument zu ersetzen. Die neue Version können Sie die Größe ändern und drehen von Bildern, Links, Lesezeichen, Formen, Objekte, Dateien hinzufügen und Bearbeiten von Tabellen.

Sie können PDFs aus Adobe Acrobat in Microsoft PowerPoint oder Word, RTF oder XML-Kalkulationstabelle-Formate exportieren. Das Programm bietet auch Optionen zum Speichern und Abrufen von Inhalten über Acrobat.com, Office 365 und SharePoint.

Die neue Acrobat-Version bietet bessere Integration mit Cloud-Diensten wie z. B. Adobe EchoSign für elektronische Signaturen und FormsCentral für Formulare erstellen, Datenerfassung und Ergebnisanalyse.

Acrobat XI und der neuen kostenlosen Adobe Reader XI sind Touch-screen für den Einsatz auf Tablet-Geräten, so dass PDF-Dateien mit dynamischen Medieninhalte, unter gemeinsamen Überprüfung, oder Dateien benötigen elektronische Signaturen von verschiedenen Standorten verwaltet werden können.

Mit Adobe Reader XI-Unterstützung für mobile Geräte wie iOS können Benutzer von Android und Windows 8 arbeiten, indem Sie Hinzufügen von Kommentaren, Interaktion mit PDF und Web Forms und die Verwendung elektronischer Signatures. Es unterstützt auch Anwendungsvirtualisierung mit Citrix XenApp-Software.

Während LiveCycle Designer (nur Windows) wird nicht mehr versenden mit Acrobat XI, erhalten Benutzer, die aktualisieren, wird eine kostenlose Version von LiveCycle, Adobe sagt.

Acrobat XI Pro für Windows und Mac, für $449, deckt das gesamte Spektrum der neuen Funktionen, während die Windows-only Acrobat Standard, für $299, bietet neue bearbeiten und Signieren von Funktionen. Upgrade auf Acrobat XI Pro (Cross-Plattform) und Acrobat XI Standard (nur Windows) kostet $199 und $139 bzw..

EchoSign und FormsCentral beginnen bei $15 pro Monat. EchoSign kostet 40 Dollar oder mehr pro Monat für ein Team von bis zu neun Personen und geht bis zu $399 für ein globales Konto von 10 oder mehr Benutzern, das Firmenbranding ermöglicht. Hochschulpreise steht über den Adobe Education Store.

Es steht eine kostenlose 30-Tage-Testversion für Acrobat XI für Windows oder Mac.

Adobe empfiehlt 1GB RAM auf einem Microsoft Windows XP SP3 32-Bit oder SP 2 für 64-Bit neuere System oder einen Mac mit OS X 10.6.4 oder neuer.

« Back