Advertorial: Veranschaulicht Oasys Mail Manager

2013-12-30  |  Comebuy News

E-Mails sind der Lebensnerv des Geschäfts, aber allzu oft die Venen verstopfen durch ineffiziente Verwaltung. Pflegen, Netzwerke und Server Kosten Unternehmen Zeit und Geld. Administratoren müssen möglicherweise wichtige Nachrichten bei Bedarf hochziehen, plus Tackle desorganisiert, Dateisysteme und redundanten Konten.

Einfache, aber leistungsfähige e-Mail-management

Comebuy Verwandte Artikel: Oasys Mail Manager 5.2 ReviewMicrosoft Outlook 2011 ReviewMicrosoft Outlook 2007 ReviewMicrosoft Office 2010 ReviewMicrosoft Office 2007: die endgültige Überprüfung

OASYS Mail Manager (von £115 exkl. MwSt, Rabatte für mehrere Lizenzen verfügbar) ist ein plug-in für Microsoft Outlook, das einfache, aber leistungsfähige e-Mail-Management ermöglicht. Diese Lösung hat das Back-End-notwendig für die Verwaltung von Enterprise-Umgebungen, aber ist auch ein wirksames Instrument für Heimanwender.

Mail-Manager ist ein lokaler Client-Anwendung, die das Toolset direkt in Microsoft Outlook Stecker. Es erfordert keine komplizierte Installation über Server von IT-Experten.

Es kann auf Windows-Computer und iPhone, Google Android, Windows Phone 7 und BlackBerry-Smartphones verwendet werden.

Hier ist eine Schritt für Schritt Anleitung zur Verwendung von Mail Manager. Wir nehmen Sie durch seine umfassende Feature-Set und lasse Sie ihre blitzschnelle Suchfunktion, kollaborativen Funktionen und Ablagesystem in kürzester Zeit ausgeführt.

Schutz Ihres Unternehmens

Kein Unternehmen erwartet, selbst wird angewiesen, die Daten von einem Gericht zu finden, aber es passiert jeden Tag. Und riesige Kosten können anfallen, wenn diese Forderungen nicht erfüllt werden können – Microsoft musste einmal 25 Mio. Pfund zu zahlen, wenn es e-Mail vor Gericht Beweise konnte nicht.

Gerichte haben bisher Unternehmen bestraft, für die nicht in der Lage, auch die Metadaten, Dateibesitzer, Routing-und Absender.

Gemäß dem Datenschutzgesetz von 1988 hat jedermann das Recht zum Anfordern von Informationen welche Daten, die Ihr Business-Server darauf halten. Solche Anfragen werden oft von Ex-Mitarbeiter im Kündigungsschutzgesetz Anzüge gefertigt. Wenn Sie die Daten innerhalb von 20 Tagen produzieren können, bist du in Verletzung des Gesetzes und werden vor Gericht steht auf unsicheren Fundament haben.

Mail-Manager bietet eine umfassende Vorratsdatenspeicherung-Richtlinie. Das Plug-in zentral verwaltet Mitarbeiter freigegebene Dokumente, und macht sie auf Nachfrage leicht zu finden.

Mail Manager verwendet das gleiche Windows-Dateisystem als Ihren PC und e-Mails genau wie jedes andere Microsoft Office-Dokument behandelt.

Oasys Mail Manager veranschaulicht

Schritt 1. Mail Manager Outlook-Plug-in: Mail-Manager installieren, dann starten Sie Ihren PC. Eine Feature-komplett 30-Tage-Testversion steht bei Oasys-Software zur Verfügung. Mail Manager lässt sich in Outlook, wo es eine einfache, aber leistungsfähige Symbolleiste ist. Mail Manager lädt automatisch mit Outlook. Verwenden Sie die Symbolleiste, wählen Optionen aus dem Menü Datei oder versuchen die Suche Snap ' n ' senden und Label-Funktionen. Sie können Ihre Einstellungen auf der Registerkarte Tools ändern. Im Hilfe-Abschnitt enthält ausgezeichnete Schritt für Schritt video-Tutorials.

Schritt 2. Einreichung einer Nachricht: Wählen Sie eine Nachricht und klicken Sie auf die E-Mail-Schaltfläche auf der Symbolleiste E-Mail-Manager. Wählen Sie, wo Sie Ihre Nachricht im Fenster speichern, die angezeigt wird. Statt verstecken away-Nachrichten auf einem Mail-Server, Mail Manager wird ein standard-Windows-Ordner-System und die.MSG-Datei-Format. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre Nachrichten sind einfacher zu organisieren und zu lesen. Nachrichten können in bestehende Dateistrukturen gespeichert werden, und Sie können sie zwar nicht verbunden, wenn Sie nächsten Login Mail Manager ihnen entfernt automatisch Dateien – Datei. Klicken Sie auf die Registerkarte "Optionen" für mehr Kontrolle.

« Back