Alcatel präsentiert One Touch Idol Alpha bei IFA 2013: 4,7-Zoll-HD-Display und Quad-Core 1,2 GHz Prozessor

2013-11-12  |  News

Die IFA Berlin 2013-Tech fair öffnete seine Pforten für die Medien heute und Alcatel ist einer der ersten Telefon-Hersteller seine neuen Handys zu enthüllen. Zusammen mit Alcatel One Touch Idol S und einem Touch Idol Mini führte das Frankreich ansässige Unternehmen auch das One Touch Idol Alpha-Smartphone ist der mächtigste der drei.

Neben sportlichen ein 4,7-Zoll-Display mit HD Auflösung, Alcatel One Touch Idol Alpha kommt auch mit transparenten Kanten, die glühen sein könnten, wenn Sie haben wird Ungelesene Benachrichtigungen oder das Smartphone Akku niedrig ausgeführt.

4,7-Zoll-Bildschirm ist ein IPS-Panel verwendet, während die Hardware-Plattform auf einem Dual-Core-Prozessor mit 1,2 GHz getaktet basiert. Obwohl Alcatel konnte das Unternehmen offenbaren, das den Chipsatz herstellt, kann es eine Qualcomm oder Mediatek Einheit sein.

Alcatel One Touch Idol Alpha kommt auch mit 1 GB RAM, 16 GB interner flash-Speicher und einen 12-Megapixel-Sensor, all diese gehalten lebendig durch eine 2.000 mAh-Batterie. Die Connectivity-Features des neuen Smartphones gehören HSPA +, Bluetooth und GPS.

Wie Idol S startet One Touch Idol Alpha 7,5 mm dünne Fall aus Aluminium hergestellt.

Vorerst wurde das Alcatel One Touch Idol Alpha nur als Vorschau dargestellt, aber es wird in den nächsten Tagen definitiv auf der IFA Berlin 2013 detailliert.

Soweit die ersten Bilder zeigen können, ist es das 4,7-Zoll-Display des neuen Smartphones Kante an Kante. Das neue Terminal läuft Android 4.2 Jelly Bean out of the Box mit des Unternehmens angepasste Benutzeroberfläche drauf.

Alcatel erwähnt etwas über den One Touch Idol-Alpha-Preis oder Erscheinungsdatum nicht, aber wir warten weitere Details in den kommenden Stunden entstehen zu lassen, wie die IFA 2013-Tech fair-off Kick wird.

« Back