All-Roboter Filmteam macht einen Dokumentarfilm über Menschen

2014-01-08  |  Comebuy News

In den vergangenen Jahrzehnten haben Roboter belegen zahlreiche Berufe einmal rein unter der alleinigen Zuständigkeit des Menschen gesehen. Dieser Trend hin zu einem de bevölkert Arbeitsplatz zeigt kein Versprechen jederzeit schnell verlangsamt. In der Tat, ein neues Projekt in New York City 's Tribeca Film Festival erweist sich, dass Roboter noch eine Rolle haben, die sie unserer kohlenstoffbasierte abnehmen können: Dokumentarfilmer.

Comebuy Verwandte Artikel: Deus Ex Dokumentarfilm zeigt Real Life CyborgsThis betrug Roboter ist unschlagbar bei Rock-Paper-ScissorsRobocup zieht Cyber-BeckhamsThe Roboter sind ComingSony stellt zwei Verbraucher-Roboter

Das Blabdroid-Projekt soll "der weltweit erste Dokumentarfilm gedreht und Regie Roboter." Das Projekt Paare kleine liebenswert Roboter mit menschlichen Probanden, die dann in Frage gestellt und gefilmt von automatisierten Gegenstücke. Die Befragung umfasst manchmal Spitze Abfragen wie z. B. "Was ist das Schlimmste, was Sie immer jemand Taten," "Wen liebst du am meisten in der Welt" und "Erzähl mir was du hast nie gesagt, ein Fremder vor."

Teilnehmer des Tribeca Film Festival Storyscapes Programm freiwillig für das Blabdroids-Projekt wurden gebeten ein Formular unterschreiben, so dass das resultierende Material in eine Dokumentation zusammengefasst werden könnten, die später im Festival Premiere feiern wird.

Während viele Befragten lax ein menschlichen Filmteam erklären möglicherweise diese privaten Fragen wie "Was ist das letzte Risiko, das du genommen hast?" oder "Warum sie die Menschen in ihrem Leben Liebe" gibt es eine Entwaffnung Qualität über die Beantwortung der Fragen, die durch eine aufgezeichnete Stimme eines kleinen Kindes, das aus winzigen liebenswert lächelndem Gesicht unschuldig postuliert.

Brent Hoff, eine der fühlenden Kräfte hinter dem Projekt erzählte mir, wie er die Muster besonders interessiert war das Entstehen von der Linie des Ausfragens erschien. Beispielsweise reagiert die wichtigen Lehren im Leben befragt, zahlreiche Frauen insbesondere zu gewinnen die Fähigkeit "Nein" sagen

Die Bots wurden von Alexander Reben als Bestandteil seiner MIT Media Lab-master-Arbeit unter einem Projekt ursprünglich betitelt Boxie The Story Gathering Roboter entworfen. Das Team sieht Blabdroids als ein Open-Source-Projekt, das mit anpassbaren Fragen hochgeladen werden kann, die für andere Projekte verwendet werden können.

Abgesehen von künstlerischen Zwecken könnte man sich Blabdroid wie Bots verwendet wird, als Standort-spezifischen Polling-Mechanismen oder sogar als Ersatz für Hochzeit Filmer vorstellen.

Während Blabdroids noch einen menschlichen Herausgeber zu sortieren, das Material zur Beurteilung der Qualität des Inhalts erforderlich ist, stellen sie eine neue und aufregende Weise der menschliche Zustand durch unsere neuesten technologischen Tools dargestellt werden kann.

« Back