Alles was Sie brauchen, um Wissen über die Displays der Android Smartphones: LCD Vs AMOLED

2013-11-12  |  News

Die Qualität der Smartphone-Display ist eines der wichtigsten Merkmale, die Sie in Betracht ziehen sollten, wenn Sie sich entscheiden, ein Android-Smartphone oder Tablet, kaufen, weil sie den Mittelwert darstellt, mit dem Sie interagieren mit Geräten wie diese.

Dennoch gibt es eine Menge von Nutzern, die verwirrt sind, wenn Sie die technischen Spezifikationen für ein Android-Smartphone-Display betrachten. Während die Größe und die Auflösung leicht zu vergleichen zwischen den bereits verfügbaren Modellen auf dem Markt sind, unterscheidet die Technologie zur Herstellung von Touch-Panels von Modell zu Modell, einschließlich das Line-up von der gleichen Smartphone-Hersteller.

LCD, IPS, AMOLED, Super AMOLED oder Retina-Display, wird letzteres von Apple für ihr iPhone und iPad-Geräte verwendet, sind nur einige der am häufigsten verwendeten Technologien für Bildschirm-Panels, aber hinter ihnen, legt verschiedene Produktionsverfahren oder nur marketing.

In diesem Artikel werde ich mich nicht konzentrieren wird, auf die verschiedenen Möglichkeiten, die diese Displays arbeiten, sondern auf die praktischen Aspekte, Fragen wie Beantwortung von, wie welche Art von Anzeige besser ist wenn es um Naturfarben geht und welche man zu wählen, wenn Sie möchten, "tiefer schwarz."

LCD (Liquid Crystal Display)

Die meisten von euch wahrscheinlich über dem LCD gehört? Technologie? wenn es ersetzt die CRT-Monitore, aber es wird auch verwendet für die Displays, die auf Smartphones, Tabletten oder anderen elektronischen Geräten ausgestattet sind. Die LCD-Technologie ist diejenige, die hinter anderen Typen von LCD-Displays wie TFT, TN, IPS, legt S-IPS oder Super-LCD.

LCD TFT (Thin Film Transistor Liquid Crystal Display) -das erste verbessert? Version? Technologie wurde der LCD TFT LCD, dessen Main? Zweck? war es, besseren Kontrast durch eine bessere Verwaltung der Pixel zu bieten. In der Zwischenzeit entwickelten die Display-Hersteller verschiedene andere Arten von Bildschirme TFT mit TN und IPS darunter abgeleitet.

TN (Twisted Nematic) – der TN-Displays sind die billigsten auf dem Markt, daher Sie meist finden sie auf zahlreichen Low-End Android Smartphones und Tablets ausgestattet.?Leider haben die TN-Displays auch eine Menge Nachteile, am häufigsten davon ist der schlechte Blickwinkel und schlechte Farbwiedergabe.

IPS (In Plane Switching) – die IPS-Displays sind eines der auf dem Markt aufgrund ihrer genauen Farbwiedergabe geschätzt und weite Sichtwinkel. Der größte Nachteil ist, dass die IPS-Displays sind nicht in der Lage genau reproduzieren Black, welches eher einem dunklen Farbton grau aussieht.

Super PLS (Super Plane to Line Switching) – entwickelt von Samsung als Alternative IPS die Super PLS-Displays sind die 10 % Helligkeit und bessere Sichtwinkel? verglichen? die IPS anzeigt.

Super LCD -ist eine verbesserte Version der klassischen LCD-Displays. Der Super-LCD-Panels sind für ihre geringe Leistungsaufnahme und präzise Farbwiedergabe sehr geschätzt. In der Zwischenzeit haben die Super LCD2 und Super LCD3-Displays auf den Markt.

Retina-Display – auch wenn es von Apple verwendet wird, es lohnt sich, darüber zu reden. Das Retina-Display ist keine andere Art von LCD-Panels, aber nur ein marketing-Begriff, eingeführt durch das Cupertino ansässige Unternehmen für Produkte wie das iPhone und iPad. Apple sagt, dass ihre Retina-Displays eine Pixeldichte bereitstellt, sind sogar größer als was das menschliche Auge kann? wahrnehmen Form eine typische Distanz. Da die typische? Verwendung Abstand hängt von der Art des Gadgets (Smartphone, Tablet oder Laptop) gibt es keine standard-minimale Auflösung für ein Display Retina aufgerufen werden. Zum Beispiel das iPhone 5 hat eine Pixeldichte von 326 Ppi und iPad hat 264 Ppi. iPhone und iPad eigentlich verwenden IPS-Displays.

OLED (organische Leuchtdiode)

Die anderen großen? Technologie? zur Herstellung verwendeten verschiedene Geräte-Displays ist die OLED, die ein völlig anderes funktionierendes System hat. Für die Smartphones und Tablets wurden mehr OLED-Technologien entwickelt:

AMOLED (Active Matrix Organic Light-Emitting Diode) ist ein OLED-basierte? Technologie? verwendet für die Herstellung von Anzeige bekannt für den Kontrast, die unerreicht ist durch die Displays auf Basis LCD-Technologie. Der Hauptunterschied ist der "deep Black"? reproduziert? durch die AMOLED-anzeigen, weil diese Art von Panel kann vollständig? Rangier-? unten Pixel statt dimmen sie wie das LCD Displays zu tun. Das größte Problem der AMOLED Displays ist, dass sie bei direkter Sonneneinstrahlung schlecht sind.

Super AMOLED ist Samsungs eigene Version von AMOLED-Displays. Die Technologie ist im Grunde das gleiche, aber das Display-Panel integriert ein Digitizer und reflektiert weniger Sonnenlicht als in der Standardversion.

Super AMOLED Plus – auch entwickelt von Samsung, Super AMOLED plus zeigt leiht sich einige der Architektur verwendet für die LCD-Displays die höhere Helligkeit bei geringem Stromverbrauch führt. Trotzdem, es ist nicht nur Spiel und Spaß, als das Super AMOLED Plus Displays haben kürzere Lebensdauer und höhere Produktionskosten.

Super AMOLED erweitert -die Leute von Motorola entwickelte sich auch ihre proprietären Display-Technologie, die auf der Grundlage von AMOLED, die mit noch höherer Helligkeit und Auflösungen als die Super AMOLED Panels kommt.

Schlussfolgerungen

Wenn es darum geht, Vergleich von LCD und (AM) OLED? Technologien, wir können zusammenfassend sagen, dass das LCD-Display-Panels mit natürlichen Farben, höhere Helligkeit sind, und besser im freien Sichtbarkeit als die OLED-Bildschirme. Auf der anderen Seite ist die (AM) OLED-Technologie unübertroffen, wenn es darum geht, "deep black" und fast 180 Grad Sichtwinkel zu reproduzieren. Die AMOLED-Displays sind auch energieeffizienter, aber für all das müssen Sie zahlen den Preis von übersättigten Farben.

Auswählen eines Android-Smartphone oder Tablet mit einer Anzeige, die in Übereinstimmung mit Ihren Bedürfnissen ist ist keine leichte Aufgabe, aber wir hoffen, dass der obigen Informationen hilft Ihnen eine Entscheidung zu treffen. Was ist Ihre aktuelle Smartphone oder Tablet mit?

« Back