Amazon Web Services und Google senken Cloud Preise

2014-01-08  |  Comebuy News

Amazon Web Services (AWS) senkte die Kosten des Betriebs von Windows auf seiner Wolke, während Google eine Ermäßigung auf alle Preise berechnen Motor angekündigt. Google hat auch die Anzahl der virtuellen Server erweitert, Benutzer können aus und hat seine Wolke mehr Euro gestalten.

Comebuy Verwandte Artikel: Cloud Preise: wie tief können sie gehen?Google bietet 10 mal so viele Cloud computing plus Tropfen PricesGoogle Musik kommt auf iOS als Web-AppCloud-Wirtschaft, die Verbesserung für Benutzer im Zuge der Preis CutsAmazon größter Konkurrent in der Cloud: Salesforce.com?

Wettbewerb auf dem Markt für öffentliche Cloud-Plattform und Infrastruktur-Services ist Heizen, da die Anbieter sowohl miteinander als auch mit privaten und Hybrid Cloud-Plattformen konkurrieren. Obwohl öffentliche Cloud service Anbieter wie Amazon und Google ihre Produkte ständig verbessern, sind die Preise noch immer eine Hauptmotivation für Firmen, Weg von ihren bei lokalen Servern zu verschieben.

Als Teil seiner Bemühungen, die Vielzahl von Windows-basierten Server-Produkte-Kunden zu erhöhen auf seine Infrastruktur hosten kann, Amazon senkte die von Windows bei Bedarf EC2 (Elastic Compute Cloud) Instanzen um bis zu 26 Prozent. Zum Beispiel kostet eine große standard-Instanz in der Region des US-Ost jetzt US$ 0,364 pro Stunde statt $0,460 pro Stunde. Das führt zu mehr als $2.000 in vierteljährlichen Einsparungen Ausführung 10 Fälle, laut Amazon.

Anfang dieser Woche das Unternehmen senkte auch die Kosten für seine Simple Storage Service (S3) und seit Anfang des Jahres, mit Linux und Datenbanken in Amazons Cloud auch billiger geworden.

Inzwischen hat Google alle berechnen Motor Preise um 4 Prozent gekürzt. Das Infrastructure-as-a-Service-Produkt, das Benutzer, die Linux virtuelle Maschinen ausführen zu können, wurde auf der Google i/o-Konferenz im Juni letzten Jahres angekündigt. Die Instanzen jetzt Kosten von $0,132 pro Stunde in den USA Das im Vergleich zu Amazons EC2 standard Anforderungs-mittlere Instanztyp, die von $0,120 pro Stunde kostet.

Neben seine Preissenkungen, erlaubt Google auch weitere Firmen, die Compute-Engine-Plattform, die Companysaid in einem Blog-Post zu verwenden. Von Donnerstag ist es allen Benutzern, die sich für Googles Gold-Support-Paket, die Kosten von $400 pro Monat zur Verfügung.

Es hat auch neue Instanz-Typen, die Management-Konsole und die Möglichkeit zum Ausführen von virtueller Servers in Europa verbessert. Unternehmen, die mit Google App Engine, wurden Cloud Storage Cloud SQL und in der Lage, ihre Anwendungen ausführen und seine Daten dort zu speichern. Für europäische Kunden, das geringere Latenz und höhere Leistung bedeutet, sagte Google.

Senden Sie News Tipps und Kommentare an mikael_ricknas@idg.com

« Back