Amazons neues Aussehen kann Hinweise auf Tablet anbieten.

2013-12-30  |  Comebuy News

Amazon testet eine überarbeitete Version seiner Website, eine Entwicklung, die bemerkenswert ist angesichts der Tatsache, dass der neue Look einen Fahrplan was Amazon in seiner kommenden Tablet baut, und wie das Unternehmen ihr eigenes Ökosystem Apple-Esque Anreicherung ist sein könnte.

Comebuy Verwandte Artikel: Amazon verkauft Kindle ' Millionen': ist Apple zu spät?Verklagt Apple Amazon über App Store NameAmazon, Kindle, Apple iPad übernehmen zu aktualisieren?Tabletten Android Preisunterbietung iPad PricesAmazon Tablet In 2011? Jetzt sprechen wir

Hier ist ein genauer Blick auf Amazons neuen Stil und wie es Sie zu einem neu entdeckten Amazon-Fanboy beeinflussen kann.

Amazon gehört auf einem Tablett

Das neue Erscheinungsbild des Amazonas schreit Tablet. Es gibt viel mehr Leerraum; die chaotische linke Sidebar ist weg; die Suchleiste ist für Touchscreen Fingerspitzen erweitert; und die Produktfotos sind höchst anklickbare Icons erinnert an jenen in Amazon Windowshop iPad app.

Aber was bemerkenswerteste ist Amazons gemeldeten Fokus auf die digitalen über die körperliche. Laut Wall Street Journal der neue Amazon scheut von Produkten wie Kleidung und elektronischer Hardware-Hervorhebung und betont seine integrierte Dienste wie Musik über Amazon MP3 und Filme über Amazon Instant Video-downloads.

Der Umbau begann letzte Woche, aber bisher nur eine Handvoll Benutzer kann es live sehen. Amazon-Sprecherin Sally Fouts sagte der Zeitschrift, dass das Unternehmen "fort ist das neue Design soll zusätzliche Kunden ausgerollt" sondern "kann nicht spekulieren wann das neue Design live für alle sein wird."

Aufbau eines Amazon-Ökosystems

Nur weil die Website sieht es Tablet-Ready nicht notwendigerweise bedeutet ist Amazon showing off sein Tablet OS. Aber es sagt, dass Amazon Inbetriebnahme ist eine Menge von Oomph Gebäude ein Amazon-Ökosystem, ähnlich wie Apple einen Lebensstil um seine eigenen Produkte aufgebaut hat.

Der iPod, iPhone und iPad haben alle positioniert Apple als das Go-to-Unternehmen für mobile Entertainment. Verwenden nur Apple-Produkte, Sie können reden, schreiben, lesen, Musik hören und eine Menge anderer Dinge zu tun.

Amazon hat bereits die Grundlage für ein ähnliches Ökosystem, besonders jetzt, da es mehr Ressourcen in mobilen Technologien investiert. Es gibt Musik (Amazon MP3 und Amazon Cloud Player), Video (Amazon Instant Video), eine freistehende app-Store (Amazon Appstore für Android) und vor allem Bücher (e-Ink-Kindle, seine verwandten Anwendungen und die HTML5-basierten Amazon Kindle Cloud Reader). Aufbietung all dieser Dienste an einem Ort, auf einem Tablett, hat das Potenzial, Amazons weniger bekannten Services in bekannte Namen zu nutzen.

Aber Amazon's "killer app"--das Unternehmen stärkste Waffe auf dem Tablet-Markt--ist seine Einzelhandelspräsenz. Laut der Zeitschrift hatte Amazon $34 Milliarden Umsatz im letzten Jahr. Amazon ist auch einer der vertrauenswürdigsten Marken in den Vereinigten Staaten. Es ist ein One-Stop-Shop und ist seit Jahren.

Amazon hat auch eine Version von Android für seine bevorstehende Tablet zugeschnitten. TechCrunch mit Tablet OS herumgespielt und festgestellt, dass es sieht aus und fühlt sich wie Amazon aber nicht erfordern den Bau (oder erfordern die Kosten) eine brandneue freistehende OS zu machen.

Kombinieren Sie alle Amazon Kräfte und setzen Sie sie auf einem Tablett und was Sie haben? Eine andere Art des One-Stop-Shop, absolut mobil, und zum halben Preis für das Einsteiger-iPad 2. Wenn das Amazon-Tablet sogar die Hälfte der Glanz seiner Website-Neugestaltung hat und erfolgreich alle seine Dienste integriert, hätte der Internet-Händler nicht nur ein meistverkaufte Tablet, sondern auch die Anfänge der eigenen Apple-Like-Lebensstil.

« Back