Amost 2,4 Milliarden Geräte in diesem Jahr ausgeliefert werden prognostiziert Gartner

2013-12-28  |  Comebuy News

Fast 2,4 Milliarden Computer, Tablets und Handys werden in diesem Jahr nach Schätzungen von Gartner ausgeliefert.

Comebuy Verwandte Artikel: CEBIT 2011: MSI zeigt Android-basierte TabletCEBIT 2011: Archos auf Start Low-Cost-Eintrag Android TabletMotorola Xoom LaunchesApple dominieren tablet Markt bis 2015, sagt GartnerPC Marktwachstum wegen Tabletten bremst

Das ist ein Sprung von neun Prozent auf 2012 und--wenn Gartner Zahlen korrekt--sind die Industrie hat viel mehr Wachstum für die Zukunft. Bis zum Jahr 2017 erwartet Gartner knapp 3 Milliarden Geräte versenden.

Die Zahlen veröffentlicht Donnerstag, bieten eine atemberaubende Momentaufnahme unseres Planeten Liebesgeschichte mit computing Geräte und Dinge und gehen ein Stück weit zu erklären, warum es so viel Konkurrenz gibt und so viele Prozesse in der Industrie--mit, dass viele Verkäufe, den potenziellen Reichtum für den Marktführern erhebliche sind.

Gartner Prognose nicht vorherzusagen Marktanteil unter Geräte-Hersteller versuchen, aber auf die wachsende Bedeutung des Android-Betriebssystem und Tablettgeräte zeigen.

Android ist bereits das dominierende Betriebssystem und wird erwartet, dass seine Position zu festigen, wann ungefähr 861 Millionen der 2,4 Milliarden Geräte ausgeliefert werden voraussichtlich die OS ausgeführt wird in diesem Jahr. Microsoft Windows ist auf dem zweiten Platz 354 Millionen Apples OS X und iOS in dritte 293 Millionen Geräte kombiniert vorhergesagt. RIM BlackBerry OS entfallen 31 Millionen Geräte.

Aber während Android weiterhin diese Dominanz erwartet wird, kommt es mit einer wichtigen Einschränkung. Verschiedene Varianten des Betriebssystems dienen auf High und low - end-Smartphones und angepasste Versionen finden Sie auf Produkten wie dem Kindle von Amazon, so gibt es keine einzige, gemeinsame Plattform.

"Es hat eine Menge von Nutzern, aber sie sind nicht alle einen Beitrag zu Googles unterm Strich", sagte Carolina Milanesi, ein Gartner-Analyst. "Das ist eines der Probleme, die es hat, und ich denke hinter der jüngsten executive Änderungen [at Google] ist."

Einige der Androids Gewinne aufgrund der schnell wachsenden Umsatz von nicht-Marke Tablet PCs in den Schwellenländern kommen, sagte Milanesi. Während Apple in Ländern wie den USA und Europa stark bleibt, machst Android Tabletten sehr gut in Ländern wie Russland und China, sie sagte.

Das ist zum Teil, weil viele Verbraucher in den Entwicklungsländern ihre ersten Erfahrungen mit der computing durch ein Smartphone bekommen. Wenn sie möchten, dass etwas größeres, zu sie Tabletten den weil sie eine Schnittstelle anbieten, der sie bereits von ihren Telefonen, im Gegensatz zu Laptop oder Desktop-PCs kennen.

Aus diesem Grund Verbringung von traditionellen Desktop- und Laptop-PCs dürften von 315 Millionen reduziert bleiben heuer auf 272 Millionen bis zum Jahr 2017, Gartner, sagte. Der einzige Lichtblick auf dem Markt ist Ultramobiles, die von Gartner als schlanke und leichte Geräte definiert werden, die ein Hybrid-Tablet mit einem Intel-Chip, wie Microsofts Surface Pro sind. Ultramobile Sendungen werden 24 Millionen in diesem Jahr steigt auf 96 Millionen im Jahr 2017, Gartner prognostiziert.

« Back