Android 4.1 Jelly Bean Update für ASUS Transformer Infinity TF700 und Transformator Prime TF201 Roll-Out

2013-11-12  |  News

ASUS auf seiner offiziellen Facebook-Seite angekündigt?, die das Android 4.1 Jelly Bean-Update für Transformer Pad Infinity TF700 und Transformator Prime TF201 wird bald kommen. Die Ankündigung kommt einen Monat nach dem ASUS Transformer Pad TF300-Benutzer das Android 4.1 Jelly Bean-Update erhalten haben.

Bald, nachdem die Taiwan-gegründete Firma das Firmware-Update für das beliebte soziale Netzwerk ASUS marketing Manager bestätigt?Gray Schlüssel sagte, dass der Transformator Infinity 700 und Transformator Prime 201 erhalten das Android 4.1 Jelly Bean-Update in den nächsten 72 Stunden.

Gilt die Frist nur für das ASUS?Transformator Infinity 700 und Transformator Prime 201 Benutzer Leben in Nordamerika, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass die Europäer ihre Geräte auf Android 4.1 Jelly Bean so spät wie am kommenden Montag oder Dienstag zu aktualisieren können.

Leider gibt es Erwähnung über das Android 4.1 Jelly Bean-Update für ASUS Eee Pad Transformer, aber hoffentlich werden die Benutzer können ihre Tabletten ein upgrade auf die neueste Android Version bis Ende Herbst.

Das Android 4.1 Jell Bean-Update bringt neue Funktionen wie Google jetzt, einem virtuellen Assistenten, die mehr als Apples Siri, sowie die Geschwindigkeit der Projekt-Butter-Technologie (60 fps in der Benutzeroberfläche) und eine überarbeitete Benachrichtigungen-System sehr geschätzt wird.

Wir erwarten auch einige Bugfixes und Performance-Verbesserungen und ich bin ziemlich gespannt, wie die Quad-Core ASUS Tabletten mit Android 4.1 Jelly Bean an Bord ausgeführt werden werden.

ASUS Transformer Prime TF201 wurde im Oktober letzten Jahres angekündigt und wird von einem Nvidia Tegra 3 Quad-Core-Prozessor mit 1,3 GHz, verfügt über 1 GB RAM, 32 oder 64 GB internen Speicher und eine 8-Megapixel-Kamera mit Autofokus und full-HD-video-Aufnahme-Unterstützung. Die 10,1-Zoll?Super IPS + LCD-Display hat eine Auflösung von 1.280 x 800 Pixel.

Andererseits?Transformer Pad Infinity TF700 Sport eine 10,1-Zoll-Display mit der gleichen Super-IPS + LCD-Technologie, nur dieses Mal, wir uns mit voller HD-Auflösung von beschäftigen? 1920 x 1200 Pixel. Die Tablette wurde auf Mobile World Congress-Veranstaltung im Februar 2012 vorgestellt und packt einen Nvidia Tegra 3 Chipsatz basiert auf vier Cortex-A9-Kerne, getaktet mit 1,6 GHz, 1 GB RAM, 32 oder 64 GB interner Speicher erweiterbar über MicroSD-Karte, plus zwei Kameras, eine auf der Rückseite und eine in der Front, mit 8 und 2-Megapixel-Sensoren, beziehungsweise.

Wie üblich, laden wir Sie, lassen uns wissen, ob das Android 4.1 Jelly Bean-Update auf Ihrem ASUS angekommen?Transformer Pad Infinity TF700 oder Transformator Prime TF201. Bemerkungsfeld wartet auf Sie!

Entsprechende Inhalte Empfehlung: china tablet versand aus deutschland

« Back