Android 4.2.2 Jelly Bean-Update für Sony Xperia Z auf Video vorgeführt

2013-11-12  |  News

Wie Sie wahrscheinlich wissen, die Android 4.2.2 Jelly Bean-Update für das Sony Xperia Z hat vor ein paar Tagen Tagen geleckt. Die Jungs von xperia.cz?have bereits installiert Android 4.2.2 Jelly Bean auf einem Sony Xperia Z Einheit, und sie waren freundlich genug, um die neuen Features, die von der inoffiziellen gebracht präsentieren leaked Firmware.

Für diejenigen unter Ihnen hat sehr gespannt, was die Android 4.2.2 Jelly Bean update für Sony Xperia Z bringen wird, dieselbe Publikation einige Demovideos auf YouTube veröffentlicht. Eines der beiden Videos ist 15 Minuten lang und es sollte eigentlich eine Überprüfung der Android 4.2.2 Jelly Bean auf Sony Xperia Z. Dieses Video ist in der Tat alle wichtigen Funktionen, die durch das undichte Softwareupdate brachte demonstrieren. Es gibt auch ein zweites Video, das nur 4 Minuten lang ist das Lockscreen-Widgets und einige andere Features der Android 4.2.2 zeigt Jelly Bean-Update für Sony Xperia Z.

Es gibt kein Wort, aber wenn das Japan ansässige Unternehmen die offizielle Android 4.2.2 Teufelsspirale Jelly Bean-update für Sony Xperia Z. So, wie es bei den meisten die Firmware-Updates passiert, die Android 4.2.2 Jelly Bean update für Sony Xperia Z wird phasenweise ausgerollt werden und die entsperrt Terminals werden das erste sein, sie zu empfangen. Wie auch immer, sollte nicht das Softwareupdate zu weit weg von den Blicken der durchgesickerten Version zu urteilen.

Für den Fall, dass Sie vergessen haben, ich wird Sie daran erinnern einige der technischen Spezifikationen der Sony Xperia Z. Das Flaggschiff-Smartphone des Herstellers japanische Telefon Sport ein 5-Zoll-Display mit voller HD-Auflösung und TFT-Technologie, während wird angetrieben von einen Qualcomm Snapdragon S4 Pro Chipsatz mit vier Krait Kerne 1,5 GHz und Adreno-320-GPU getaktet. Eines der Verkaufsargumente des Sony Xperia Z ist die IP57-Zertifizierung, die der Nutzer sichert zu, dass das Smartphone sowohl Staub- und spritzwassergeschützt ist.

Das Sony Xperia Z kommt auch mit 2 GB RAM, 16 GB interner Speicher und Unterstützung für MicroSD-Karten bis zu 64 GB.

Enthalten die Connectivity-Features des Flaggschiffs?HSDPA, 42 Mbit/s; HSUPA, 5,8 Mbit/s; LTE, Cat3, 50 Mbit/s UL, 100 Mbit/s DL,?Wi-Fi 802.11 a/b/g/n, Wi-Fi Direct, DLNA, Wi-Fi-Hotspot, Bluetooth 4.0, NFC-Chip und MicroUSB 2.0. Wie die meisten von den High-End-Smartphones, die im Jahr 2013 auf den Markt, bietet die Sony Xperia Z eine 13-Megapixel-Kamera mit Autofokus, LED-Blitz?Geo-tagging, Touch-Fokus, Gesichtserkennung, Bildstabilisierung, HDR, Sweep-Panorama und full-HD-video-Aufnahme-Unterstützung.

Haben Sie versucht, die inoffizielle Android 4.2.2 Jelly Bean auf Ihrem Sony Xperia Z? Was denken Sie darüber? Bitte teilen Sie uns in den Bemerkungen weiter unten.

« Back