Android 4.2.2 Jelly Bean updates für Samsung Galaxy S3 und Galaxy Note 2 Will kommen später

2013-11-12  |  News

Es sieht aus wie Galaxy Note 2 und Galaxy S3 die Benutzer die Android 4.2.2 Jelly Bean aktualisieren mindestens so schnell wird nicht, die ist erhalten, was Sam Mobile behauptet.

Nach der Veröffentlichung, die eine Nachricht auf ihren Twitter-Account gepostet, die Android 4.2.2 Jelly Bean aktualisieren, verzögert sich die genannten Samsung-Geräte, und es sieht aus wie das Unternehmen hat einige Probleme mit der TouchWiz-Benutzeroberfläche erlebt.

Natürlich gibt es keine Information kommt von Samsung selbst, aber Sam Mobile erwies sich als sehr genau sein, wenn es darum geht, die Produkte von der südkoreanische Handy-Hersteller, und auch seine Software-Upgrades.

So gibt es einige Probleme mit der TouchWiz UI, aber die Website gibt welche Art von Problemen nicht an, so dass Dinge im Moment ziemlich verschwommen sind. Die Veröffentlichung sagt nur, dass die Android 4.2.2 Jelly Bean update für das Galaxy Note 2 und Galaxy S3 wurde verzögert. Ich weiß, dies kann sehr frustrierend sein, aber wir wussten nicht das tatsächliche Release-Termine in erster Linie, so ist es nicht so eine große Sache.

Außerdem laufen die meisten der Galaxy S3 und Galaxy Note 2 Handys Android 4.1.2 Jelly Bean, so auch der sie erhalten Android 4.2.2, die Änderung wird nicht sein, dass erhebliche, können so die Benutzer warten, bis das Update tatsächlich ausgerollt wird. Die werden sicherlich die Smartphones auf Android 4.2.2 aktualisiert Jelly Bean früher oder später, es ist, nicht wie Samsung geht über die beiden Flaggschiffe des vergangenen Jahres zu vergessen.

Wir werden wieder mit mehr Neuigkeiten über das Android 4.2.2 Jelly Bean-Update für das Galaxy Note 2 und Galaxy S3, sobald wir neue Informationen über die betreffende Angelegenheit haben.

« Back