Android 4.2 Jelly Bean Update für Asus Transformer Pad Infinity

2013-11-11  |  News

Ab heute Android 4.2.2 Jelly Bean update ist verfügbar für das Asus Transformer Pad Infinity und seinen Nutzern sehr glücklich sein sollte, weil Asus ein Unternehmen, mit denen sie nicht warten zu viel für ein Software-Upgrade, wie andere Hersteller tun.

Dies ist nicht nur ein Gerücht, weil Asus, dass angekündigt die?Transformer Pad Infinity erhalten das Android 4.2 Jelly Bean-Update auf seiner offiziellen Facebook-Seite. Vor nicht langer Zeit, im Oktober 2012 um genau zu sein die?ASUS Transformer Pad Infinity erhielt das Android 4.1 Jelly Bean-Update und das Unternehmen hat damit beschäftigt einige ihrer anderen Geräte ebenso wie die Handapparate Padfone aktualisieren.

Obwohl nicht alle das?ASUS Transformer Pad Infinity Benutzer die Android 4.2.2 Jelly Bean aktualisieren noch erhalten haben, aber es wird bald kommen. Natürlich haben die Besitzer der anderen Geräte der Marke Asus auf der Facebook-Seite beklagt, dass das Unternehmen hat sie vernachlässigt, aber Asus das Upgrade Geschäft ziemlich ernst nimmt und sicherlich wird release-Updates für die meisten seiner Produkte.

Nach dem Installieren von Android 4.2 Jelly Bean-Update auf Ihre?ASUS Transformer Pad Infinity, erhalten Sie mehrere neue Features, einschließlich der Unterstützung für mehrere Benutzer, die DayDream-Funktion, umsetzbare Benachrichtigungen, Google Search-Funktionen und verbesserte Leistung neu gestaltet.

Wenn das Gerät wieder im Juli 2012 veröffentlicht wurde, lief es Android 4,9 Ice Cream Sandwich. Das Asus Transformer Pad Infinity sieht ein 10-Zoll-Super IPS + LCD-Display mit einer Pixelauflösung von 1920 x 1200, welches durch eine Corning Gorilla Glass 2 geschützt ist. Das Mobilteil ist powered by ein NVIDIA Tegra 3 T33 Quad-Core 1,6 GHz Cortex-A9 CPU und eine ULP GeForce-GPU. Es schließt auch 1 GB RAM und 32/64 GB interner Speicher, eine 8 MP hinten gerichteten Shooter mit Autofokus, LED-Blitz Aufnahme fähig full-HD-video und eine nach vorn gerichtete 2-MP-Shooter.

Für den Fall, dass Sie bereits das Android 4.2 Jelly Bean-Update erhalten haben, lassen Sie es uns wissen.

« Back