Android 4.2 Jelly Bean-Update rollt für Galaxy Nexus

2013-11-12  |  News

Galaxy Nexus hat endlich das Android 4.2 Jelly Bean-Update erhalten, aber es scheint, dass die neue Software schrittweise Rollout wird und es ein paar Wochen dauert, bis die Besitzer des Terminals die neue Firmwareversion installieren können.

Zum Glück, Sie können auch manuell hier herunterladen.?Du musst dir keine Sorgen, wie die Download-Quelle ist so offiziell, wie es sein kann.

Unter den neuen Features von Android 4.2 Jelly Bean für Galaxy Nexus ist der neue Schnelleinstellungen-Bereich, verbesserte Google-New und eine neue Kamera-app mit Foto-Kugel. Wir hätten uns auch gewünscht das Mehrbenutzer-Feature auf Smartphones, aber für den Augenblick ist es? ausschließlich auf Tabletten erhältlich.

Die Multiuser-Funktion können Sie ein anderes Konto für den gleichen terminal zu erstellen, die jeder Benutzer haben seine eigenen Einstellungen, apps und?-Startbildschirm? Layout, funktioniert der gleichen Art und Weise Windows-Benutzers Konten arbeiten.

Die Schnelleinstellungen in Android 4.2 Jelly Bean-Bereich in der Vanilla-Version wurde von Leuten wie Samsungs TouchWiz oder benutzerdefinierte ROMs wie CM10 oder AOKP entlehnt. Wir sprechen über ein neues Menü im Infobereich, die dem Benutzer erlauben, schnell WiFi, Helligkeit, Mobile Data und andere Einstellungen ändern.

Android 4.2 Jelly Bean bringt auch Änderungen in der Benutzeroberfläche von der 10-Zoll-Tabletten, aber jetzt das Nexus-10 ist der einzige mit dieser Firmware-Version. Sie erhalten ein app-Dock am unteren Ende des Displays, wenn das Tablet im Landscape-Modus findet, und die Benachrichtigungen wurde ebenfalls überarbeitet.

Google jetzt in Android 4.2 Jelly Bean für Galaxy Nexus bringt Google-wissen-Grafik, die Statistiken über Ihre Suche bietet. Das Foto Sphere-Feature ist eine 360-Grad-Panorama-Methode und die Liste der Verbesserungen für Galaxy Nexus ist? weiter? durch ein Bündel von Bug-Fixes.

Erinnern ich daran, dass Galaxy Nexus eine 4,65-Zoll Sport?Super AMOLED-Display mit HD-Auflösung, TI OMAP 4460 Dual-Core-Prozessor mit 1,2 GHz getaktet. Das Smartphone, hergestellt von Samsung kommt auch mit 1 GB RAM, 16 GB interner Speicher und eine 5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite mit full HD-video Aufnahme-Funktionen.

Haben Sie noch das neue Android 4.2 Jelly Bean-Update auf Ihrem Galaxy Nexus installiert? Wir warten auf Ihr Feedback!

« Back