Android 4.3.1, die JLS36I für LTE Nexus 7 2013 vorangetrieben wird

2013-11-12  |  News

Während wir alle auf Android 4.4 KitKat warten zu gelangen, die Leute von Google geschoben aktualisieren die Android 4.3.1 JLS36I am Donnerstag Abend. So überraschend, wie es ist, die LTE Nexus 7 2013 Berichten Nutzer, dass das neue Firmware-Update für ihre Geräte ausgerollt wird.

Zur Zeit gibt es keine offizielle Changelog (keine inoffiziellen Changelog entweder) für Android 4.3.1, aber nachdem wir Google Android 4.3 ein paar Mal Patchen gesehen haben, ist die JLS36I das erste Firmware-Update, das die Versionsnummer an 4.3.1 ändert kostenlos pornos auf handy laden.

Wie üblich, wird das Softwareupdate OTA geschoben und wenn du die neue Firmware-Benachrichtigung bekommen hast noch Sie können es manuell überprüfen nach Rubriken auf Einstellungen > über Tablet > Software-Aktualisierung und tippen Sie auf das Kontrollkästchen Schaltfläche auf Updates. Da die neue Firmware Größe nur 9,42 ist MP-du nicht befürchten musst, dass Ihre Datenplan beim herunterladen es wehtut. Es ist auch erwähnenswert, dass das JLS36I-Update das Android 4.3 Radio ändert (DEB-G00_2.25.1_0802).

Android Police? auch gelungen, ihre Hände auf verschiedene Android 4.3.1 bekommen Screenshots vom "mehrere japanische und französische Twitter Users" geschehen, die das Firmware-Update zu erhalten.

Fall du weißt es schon LTE Nexus 7 2013 Features keine? 1200 x 1920 7-Zoll?LED-Hintergrundbeleuchtung IPS LCD-display, 2 GB RAM, 32 GB interner Speicher, Quad-Core 1.5GHz Snapdragon S4 Pro CPU, NFC und ein hinten gerichteten 5 MP-Kamera mit 1080p@30fps-video-Aufnahme-Funktionen.

Natürlich werden die Nexus-7 unter die ersten Geräte, das Android 4.4 KitKat-Update zu erhalten, aber in der Zwischenzeit wir laden Sie zu greifen die Android 4.3.1 Update, dann Bericht alle Änderungen, die Sie im Abschnitt Kommentare gefunden haben.



« Back