Android 4.3 bestätigt Jelly Bean vor Google i/o-Veranstaltung

2013-11-12  |  News

Google i/o-2013-Ereignis wird in weniger als einer Stunde Debüt und der Android 4.3 Jelly Bean-Start bereits durch eine Suche auf Google Entwickler-Website aufgelisteten bestätigt wurde.

Die Leute von The Verge bei seien diejenigen entdeckt das Android 4.3 Jelly Bean-Protokoll und es öffentlich gemacht.

Die etablierten Tech-Blog war natürlich nicht in der Lage, die neuen Features zu bestätigen, die durch die neue Android-Iteration eingeführt werden, aber nur zu bestätigen, dass das Blick auf die Berge ansässige Unternehmen nicht Android 5.0 Key Lime Pie, aber eine andere gewürzte Jelly Bean-Version synchronisiert Android 4.3 enthüllen wird.

Wir erwarten auch Google, neue Services an Google i/o zu enthüllen. Es wurde berichtet, dass der Suchriese Motor alle seine messaging, VoIP, vereinheitlichen und Video-Chat-Dienste in einem einzigen eine Babel genannt wird. Es scheint, dass Google auch eine aktualisierte Nexus-4 mit 4 G LTE Unterstützung, wahrscheinlich ein Nexus 4 32 GB-Modell und eine aktualisierte Nexus-7 mit einem Snapdragon S4 Pro Chipset anstelle der Tegra-3-SoC der aktuellen Generation enthüllen wird. Es scheint, dass die Nexus-7 auch eine höhere Auflösung mit 1920 x 1200 Pixel bekommt.

Google Maps ist auch auf der Liste der Dienste, die Updates, zusammen mit Google-Brille-Demos und eine Abonnement-basierte Musik streaming-Dienst erhalten.

Die Google i/o-Veranstaltung ist? ausgestrahlt? live auf YouTube, und Sie können die Keynote live unter folgendem Link zu sehen. Stay tuned, wie wir zurückkommen mit frischen Informationen über neue Produkte und Dienstleistungen, die an der San Francisco ansässige Veranstaltung offiziell bekannt gegeben werden.

Was sind Sie erwartet Formular Google i/o, neben Android 4.3 Jelly Bean? Bitte teilen Sie uns in den Bemerkungen weiter unten.

« Back