Android 4.3 Jelly Bean auf Google Nexus 4 gesehen bei Thailand Mobile Expo

2013-11-12  |  News

Thailand Mobile Expo 2013 Edition ist im Gange, und es gibt einige sehr interessante Neuigkeiten, die uns zukommen. Android 4.3 hat in freier Wildbahn gesichtet und es läuft auf einem Google Nexus 4-Gerät.

Wir sind nicht sicher, dass diese Neuigkeit legitim ist, aber es gibt einige ziemlich überzeugende Fotos präsentiert das neueste Jelly Bean-Firmware-Update. Werfen Sie einen Blick auf die Fotos, die am Ende von diesem Post geschrieben und sehen Sie selbst, das Android 4.3 Jelly Bean-Update auf dem Weg ist.

Die meisten Nutzer sind immer noch unglücklich darüber, dass Google die Einführung von Android 4.3 auf ihre e/a-2013-Veranstaltung anzukündigen nicht. Was könnten sie jetzt nicht, ist, dass dieses neue Update bringt nur ein paar Optimierungen und Verbesserungen, die zu viele Dinge ändern sich nicht. Jedoch scheint es dort die Kamerasoftware wurde geändert und für eine bessere Sichtbarkeit aller Funktionen beim klopfen und halten in der Kamera Modus verbessert. Ein neuer Kernel wird bald zusammen mit dem offiziellen Jelly Bean 4.3 Firmware-Update verfügbar sein.

Der ARMA223TF-Kameramodus bietet jetzt neue Symbole für HDR, Drehung und Kontrast. Die Kamerasteuerung werden jetzt in einem horizontalen Bogen angezeigt, die eine große Verbesserung über die vorherigen Runde Kamera-Steuerelemente, dadurch im Mittelpunkt des Updates ist. Zahlreiche Benutzer beschwert darüber und jetzt sogar genießen fangen könnte, Fotografieren mit ihrem Handy Nexus 4 wieder, was auch beweist, dass Google von Zeit zu Zeit Benutzerfeedback ernst nimmt.

Nun, da dies geleckt hat können wir fast sicher sein, dass die nächste Android OS-Update für Jelly Bean 4.3 und nicht für Android 5.0 Key Lime Pie werden. Wenn Sie einen genaueren Blick auf das Bild, die Menü "Über Telefon" präsentiert nehmen, werden Sie feststellen, dass die Build-Nummer-Info 'Occamf-Userdebug 4,3 JWR45B 678310 Dev-Keys' ist. Dies bedeutet, dass der Bau noch in der Entwicklung ist und dass die offizielle Android 4.3 JB OTA Update eine aktuellere Build-Nummer haben könnte.

All diese Informationen erschien auf Reddit? und die Bilder waren zunächst auf XDA Developer Forum hochgeladen. Überprüfen Sie die Fotos, die auf Thailand Mobile Expo unten zu und entscheiden Sie selbst, ob diese echt sind.

Wenn diese echt sind, sollte dann die offizielle Ankündigung über das Veröffentlichungsdatum des Android 4.3 Jelly Bean das nicht weit haben. Wir hoffen, dass wir nicht für neue Informationen aus Google zu lange warten müssen.

UPDATE: eine Video aufgetaucht und es verfügt über Android 4.3 Jelly Bean UI auf Google Nexus 4 ausgeführt. Das Video wurde auf der gleichen Thailand Mobile Expo gedreht.

« Back