Android 4.3 Jelly Bean durchgesickert für AT & T's Samsung Galaxy S3, S4 Samsung Galaxy, Samsung Galaxy Note 2 und Samsung Galaxy S4 aktiv

2013-11-12  |  News

Das ist richtig, die ersten stock Android 4.3 ROM Firmwares für AT & T Samsung Smartphones sind heute schon geleckt worden. Dies bedeutet, dass Samsung und der US-Carrier derzeit die Jelly Bean letztes Build, und dass bald das OTA-Update für Galaxy S3, Galaxy Note 2, Galaxy S4 testen und S4 Active anreisen.

Es gibt kein offizielles Wort auf die Android 4.3 JB OTA Update-Release-Termin, aber wir können erwarten, dass es bis Ende dieses Jahres verfügbar sein. Die Firmware-Versionen wurden sickerte durch DesignGears, ein anerkannter Entwickler der Android Welt. Also, das sind die Modellnummern der Telefone, die mit undichten 4,3 Android Builds aktualisiert werden können: SGH-I747 Galaxy S3?SGH-I317 Galaxy Note 2, SGH-I337 Galaxy S4 und SGH-I537 Galaxy S4 aktiv alle auf AT & T Netz.

Android 4.3 leaked Update und die endgültige OTA-Update wird bringt die folgenden Dinge: Unterstützung für Galaxy-Ausrüstung, trimmen, Technologie, ANT + Support, Samsung KNOX Sicherheits-Software, die den Bootloader, Samsung Brieftasche, bessere RAM-Verwaltung, bessere Display-Farbwiedergabe, Verbesserte TouchWiz-Launcher, neue Samsung-Tastatur, neue Samsung-Browser, neue Lesemodus und eine brandneue Kamera-Firmware zu sperren. Darüber hinaus gibt es einige andere kleinere Optimierungen und Verbesserungen, die die Gesamtleistung Ihres Smartphones verbessern werden.

Diese Builds sind in ihrer Testphase und nicht alle davon sind stabil. Also, für den Fall, dass Sie sich entscheiden, die XDA-Links am Ende von diesem Post zu folgen, dann musst du wissen, dass Fehler auftreten können, Störungen, zwingen schließt und andere Probleme bei der Ausführung solcher durchgesickerten Firmwares. Allerdings nähert sich der undichte china handy shop Bau für diese Geräte seine Endstufe was bedeutet, dass Sie sie zumindest testen können.

Sie installieren die durchgesickerten Firmware-Dateien, die Sie alle Root-Zugriff für Ihr Handy widerrufen werden, wird KNOX hinzugefügt Ihres Telefons Bootloader Sicherheit, was bedeutet, dass für den Fall, dass Sie Ihr Telefon wieder root entscheiden, dann Sie Garantie ohne jede Chance verlieren auf Wiederherstellung.

Für die AT & T Galaxy S3 geleckt Android 4.3 Jelly Bean folgen Sie diesem Link hier. Alternativ können Sie unseren Guide hier?Lernen Sie, wie Flash-ROM durchgesickerte.

Für die AT & T Galaxy Note 2 geleckt Android 4.3 JB folgen Sie diesem Link hier.

Für die AT & T Galaxy S4 geleckt Android 4.3 JB folgen Sie diesem Link hier.

Für die AT & T Galaxy S4 aktiv geleckt Android 4.3 JB folgen Sie diesem Link hier.

« Back