Android 4.3 Jelly Bean für Samsung Galaxy S4 I9505 ist jetzt Live

2013-11-12  |  News

Wenn die Galaxy Note 3 im September angekündigt wurde versprochen die Samsung-Wiederholungen, dass das Android 4.3-Update für Galaxy S4 im Oktober zum Download bereitgestellt werden. Wir freuen uns, Sie zu verkünden, dass der koreanische Handy-Hersteller sein Wort gehalten und das Android 4.3-Update für Samsung Galaxy S4 LTE in freier Wildbahn freigegeben wurde.

Das neue Softwareupdate ist nur kompatibel mit den I9505 Varianten (die sind mit LTE und 600 Snapdragon Prozessor). So, wie es geschieht jedes Mal, die entsperrten Klemmen die ersten in der Zeile, die neue Firmware erhalten werden, so besitzen Sie eine Fördermaschine-locked GS4 Sie werden ein paar Wochen warten müssen.

Wie Sie wahrscheinlich schon erraten, ist das keine große Firmware-Update, so bis auf ein paar Sichtänderungen, verbesserte apps und Bug-Fixes du nichts Spektakuläres findest. Trotzdem sieht es aus wie 4.3 Ihre Galaxy S4 I9505 noch schneller machen. Sammobile verbessert die Antutu Benchmark-Resultate nach dem neuen Update. Mit Android 4.2.2 der I9505 erzielte rund 25-26K, während mit Android 4.3 erzielte 29-30K.

Obwohl Samsung nicht offenbart das offizielle Änderungsprotokoll der Android 4.3 Update für Samsung Galaxy S4 hier ist was Sie erwarten sollten: Open GL 3.0, Galaxy Gear, Trim, und ANT + Unterstützung Samsung KNOX und vorinstallierte Samsung Brieftaschen-Anwendung. Sie können auch verbesserte RAM-Verwaltung, Anzeige Farbwiedergabe und ein weniger laggy TouchWiz-Startprogramm feststellen.

Das neue Softwareupdate bringt auch Mew Samsung Tastatur, neue Samsung Browser Erweiterungen für den Lesebetrieb und Kamera und Design-Optimierungen für Kontakte, Taschenlampe-Widget, Dialogfelder und andere solche Goodies.

Wie ich oben erwähnt wurde, ist das Update in Phasen, ausgerollt also Sie sollte nicht sorgen, wenn Sie die Software-Update-Benachrichtigung erhalten haben. Natürlich können Sie es manuell in jederzeit durch entweder Überschrift zu überprüfen?Einstellungen > mehr > über Gerät > Softwareupdate > Update oder greifen das USB-Kabel und verbinden Ihr Smartphone mit KIES.

Als eine Auffrischung der Galaxy-S4 kommt mit 5-Zoll 1080p-Super AMOLED-Display, Quad-Core Prozessor mit 1,9 GHz Snapdragon 600, 2 GB RAM, 16/32/64 Micro SD erweiterbaren Speicher, WiFi, NFC, LTE, IR-Blaster und eine Eigenschaft-verpackten 13 MP-Kamera mit 1080p@30fps-video-Aufnahme-Unterstützung.

Wenn Sie nicht möchten, zu warten, bis Samsung die Firmware auf das Gerät schiebt, können Sie die offizielle Android 4.3 Jelly Bean auf Ihrem Galaxy S4 LTE mit diesem Tutorial flashen.

Haben Sie das Android 4.3-Update auf Ihrem Galaxy S4 erhalten? Bitte teilen Sie uns in den Bemerkungen weiter unten.

« Back