Android 4.3 Jelly Bean OTA Update für HTC One jetzt in Kanada

2013-11-12  |  News

HTC zusammen mit Rogers, Virgin Mobile, Bell und TELUS drängen nun die offizielle Android 4.3 Jelly Bean OTA Update für das HTC-One ganz Kanada. Wenn Sie ein HTC eine besitzen, sollten Sie das Telefonmenü Softwareupdates oder seine Bedienfeld "Benachrichtigung" für die OTA-Update-Verfügbarkeit überprüfen.

Das neue Android 4.3 OTA Update für HTC ein Features-build-Nummer 3.22.631.1 und ist in Etappen veröffentlicht. Dies bedeutet, dass Sie sich sorgen sollte nicht für den Fall, dass die Software-Update-Dateien im Moment für Ihren Standort nicht verfügbar sind. Das Update sollten alle ein HTC-Geräte in Kanada vor dem 14. Oktober, getroffen, welcher das Datum Wenn Google erwartet wird, ihre neuesten Android 4.4 KitKat-Betriebssystem-Upgrade zu präsentieren.

Mit diesem Update erhalten Sie neueste Bluetooth 4.0 LE-Technik, OpenGL ES 3.0-Software, die die Grafik, BlinkFeed Tweals und einige kleine Korrekturen für die Sinne-5-Schnittstelle. Damit Sie die beste Android 4.3 Jelly Bean-Erfahrung erhalten, gibt es weitere kleine Änderungen, die die allgemeine Stabilität der Ihr HTC-One verbessern sollte.

Ein Auge auf Ihr Telefon Bedienfeld "Benachrichtigung" oder manuell suchen nach neuen Updates durchlaufen Einstellungen > Menü Software aktualisieren. Beachten Sie, dass das Android 4.3 OTA Update in Kanada für Rogers, Bell, TELUS und Virgin Mobile Varianten von HTC ein Gerät Rollout ist.

Es gibt kein offizielles Wort, wenn die Vereinigten Staaten-Träger das offizielle Update für HTC neueste Flaggschiff Smartphone herausbringen werden.

Wenn Sie das Update haben, sollten dann Sie sagen uns in den Kommentaren wenn nach der Installation gibt es keine sichtbaren Verbesserungen. Darüber hinaus versuchen Sie und testen Sie die Akkulaufzeit des HTC auf Android 4.3 Jelly Bean.

« Back