Android 4.3 offizielle OTA-Update jetzt verfügbar für HTC in UK

2013-11-12  |  News

Android 4.3 Jelly Bean offizielles OTA Update hat bereits gedrückt worden in verschiedenen europäischen Regionen, während das Vereinigte Königreich zurückgelassen wurde. Das ist jedoch nicht mehr richtig, ab heute ein HTC Geräte mit Sitz in Großbritannien, offizielle Android 4.3 OTA aktualisiert werden kann. Prüfen Sie Ihr Gerät Benachrichtigung Bildschirm für die Verfügbarkeit-Warnung, und klicken Sie einmal, wenn Sie es auf die neueste Firmwareversion aktualisieren möchten.

Die neueste Android 4.3 Jelly Bean-Version erhalten Sie auch die neuesten Sinn 5.5 werden außerdem aktualisieren. HTC eine wird von nun an OpenGL ES 3.0, gezwickt BlinkFeed, bessere Video-Highlights-Schnittstelle und Tonnen von anderen Verbesserungen unterstützen zu können. BlinkFeed ist jetzt Google + und RSS-Feeds unterstützt, aber jetzt werden Sie auch in der Lage, sie vollständig zu sperren.

Das Android 4.3 Jelly Bean-Firmware-Version 3.62.401.1-Update ist das gleiche, das bereits für ein HTC-Geräte freigegeben wurde anderen Teilen Europas. HTC UK? wird die OTA-Benachrichtigung auf Ihr Gerät senden oder Sie suchen eine neue Updateversion von sich in Einstellungen, dann mehr und über Gerät öffnen können. Hier müssen Sie mit dem Software-Update-Abschnitt für neue Firmware-Versionen überprüft. Hinweis, der diese Roll-out in Phasen und Sie sollte nicht für den Fall, dass das Update nicht kommen heute für Ihr HTC ein Gerät in Panik.

Nur die HTC eine Modelle, die auf Lager sind, werden, die Android das Update erhalten. Für den Fall, dass Ihr Telefon läuft derzeit auf ein custom ROM oder es wichtige Anpassungen erlitten hat, erhält es die Android 4.3 Jelly Bean OTA Update-Warnung nicht.

Sie erhielten die offizielle Android 4.3 Version 3.62.401.1 OTA-Update für Ihr HTC-One? Wenn ja, dann sagen Sie uns in Bemerkungen, die Ihre Lieblings-Änderungen durch die neueste Firmware hinzugefügt.

« Back