Android 4.3 OTA-Update für Samsung Galaxy S4 und HTC Google Edition jetzt Roll-Out

2013-11-12  |  News

Nach wurde Ende Juli die Android 4.3 Jelly Bean Update zusammen mit das neue Nexus-7-Tablet, debütierte das neue Softwareupdate auch für die anderen Mitglieder der Nexus-Familie, einschließlich Galaxy Nexus, Nexus-4, Nexus 7 und Nexus 10 bereitgestellt.

Wie Sie wahrscheinlich wissen, Samsung und HTC eingeführt Varianten von deren Flaggschiff-Smartphones, die mit Stock Android, die Galaxy S4 Google Edition und HTC ein Google Edition bzw.. Nun hören wir, dass das Android 4.3 Jelly Bean-Update für das Samsung Galaxy S4 Google Edition und HTC ein Google Edition Roll-out gestartet wurde. Glücklicherweise wird das neue Firmware-Update auch für die Standardmodelle für HTC ein und Galaxy S4 bald bereitgestellt werden.

Die Android 4.3 Jelly Bean, das Update für Samsung Galaxy S4 Google Edition und HTC ein Google Edition läuft, OTA und da das Update ist Größe 150,7 MB der Galaxy-S4 und 185,5 MB auf die Sie möchten ihn durch einen WiFi-Hotspot herunterladen.

Nach der Aktualisierung Ihrer?Samsung Galaxy S4 Google Edition und HTC ein Google Edition Android 4.3 Jelly Bean, Sie werden in den Genuss der Unterstützung für OpenGL ES 3.0 für erweiterte 3D-Grafiken, T9 AutoVervollständigen für Wähltastenfeld, eine überarbeitete Kamera-app-Schnittstelle, Unterstützung für Bluetooth Low Energy und verbesserte Benachrichtigungen.

Ich erinnere Sie daran, dass sowohl die?Samsung Galaxy S4 Google Edition und HTC ein Google Edition stehen zum Kauf über Googles Spiel Store in der US-Region zur Verfügung.

Die?Samsung Galaxy S4 Google Edition packt ein 5-Zoll-Super AMOLED-Display mit voller HD-Auflösung und Gorilla Glas 3-Schutz, wird untermauert durch ein Qualcomm Snapdragon-600-Chispet mit vier Krait 300 Kerne mit 1,9 GHz und Adreno-320-GPU getaktet. Das Smartphone kommt auch mit 2 GB RAM, 16 GB interner Speicher und Unterstützung für MicroSD-Karten.

Die Galaxy-S4-GPE Sport auch eine 13 Megapixelkamera mit? Autofokus, LED-Blitz, Bildstabilisator und full HD-video-Aufnahme, und die nach vorn gerichtete Kamera ist eine 2-Megapixel-Einheit, die auch fähig 1080p-video-Capture. Die Connectivity-Features umfassen Bluetooth 4.0 LE, NFC, HSPA + und 4G LTE.

Auf der anderen Seite der HTC eine Google Edition verfügt über ein 4,7-Zoll-full-HD-Display mit ein?Super LCD3 und2 Gorilla Glas-Beschichtung. Die Verarbeitungseinheit, die Stromversorgung der HTC-One ist ein Qualcomm Snapdragon 600 SoC mit 1,7 GHz Quadcore-Krait 300 CPU und Adreno-320-GPU. Die HTC ein GPE-Technische Daten-Liste enthalten auch 2 GB RAM und 32 GB Speicher.

Die Kameraeinheit, montiert auf der Rückseite des HTC ein Google Edition verfügt über einen 4 Megapixel-UltraPixel-Sensor mit? 1/3 "Sensorgröße, 2μm Pixelgröße und full-HD-video-Aufnahme-Funktionen. Die Vorderseite des Mobilteils beherbergt eine 2,1-Megapixel-Kamera (full-HD-video-Aufnahme-kompatibel) und Dual-Stereo-Lautsprecher. In Bezug auf Konnektivität bringt das HTC ein Google Edition NFC, HSPA +, 4 G LTE und Bluetooth Low Energy.

Auch wenn Sie nicht erhalten haben, die Android 4.3 Jelly Bean-Update-Benachrichtigung auf Ihr?Samsung Galaxy S4 Google Edition oder HTC eine Google Edition, lohnt es sich Sie dafür manuell überprüfen. Um das zu tun, also musst du auf Einstellungen gehen > über Telefon > System-Updates dann drücken Sie die Schaltfläche "jetzt prüfen" und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm Anweisungen.

Sie haben das Android 4.3-Update auf Ihre?Samsung Galaxy S4 Google Edition und HTC ein Google Edition noch? Bitte teilen Sie uns in den Bemerkungen weiter unten.

« Back