Android 4.3 Update für HTC ein Roll-Out bei Sprint

2013-11-12  |  News

Vor etwa zwei Monaten ein HTC-Vertreter gesagt: das Android 4.3-Update für das HTC ein Eigentümer mit Sitz in uns bis Ende September ausgerollt wird. Nun, besser spät als nie, nachgemachte handys kaufen als die neue Firmware Update zum Download verfügbar für Sprint HTC eine Einheiten erzielt wurden.

HTC Amerika Präsident Jason Mackenzie tweeted heute, dass die US-Träger begonnen die Android 4.3 roll-out für HTC One. Das Firmware-Update wird das HTC-Flaggschiff-Smartphone von Android 4.1.2 zu Android 4.3 stoßen, die für den Augenblick die neueste Android-Version ist.

Obwohl die Roll-out ab heute nicht alle Benutzer beginnt erhalten das Update in der gleichen Zeit. Trotzdem sollten Sie nicht die System-Update-Benachrichtigung erhalten Sie können auch dafür manuell überprüfen nach Rubriken auf Einstellungen > über Telefon > Software-Aktualisierung und drücke die Prüfung auf die Schaltfläche Updates.

Das Sprint-Update ändert die Buildnummer? 3.04.651.2 gleichzeitig kleinere Updates wie HTC Sense Stabilitätsverbesserungen, für Sprint-Zone und Visual Voicemail apps aktualisiert und für den Bug behebt? wo Swype tritt nicht automatisch ein Leerzeichen in Exchange-e-Mail.

Laut HTC offiziellen Twitter-Account der Android 4.3 update für das HTC ein verkauften durch AT & T und T-Mobile wird Mitte Oktober verfügbar werden, während Verizon bis Ende des Monats weiter vorantreiben wird.

Für den Fall, dass Sie sich bewusst von HTC eine Angaben nicht erinnere ich Sie, dass das taiwanesische Mobilteil mit einem 4,7-Zoll-1080p-Super LCD3-Display Snapdragon 600 SoC (Quad-Core 1.7GHz Krait 300 CPU und Adreno-320-GPU), 2 GB RAM, 32/64 GB Speicher und eine 4 MP-UltraPixel-Kamera mit optischer Bildstabilisierung und full HD-Videoaufzeichnung wird.

Haben Sie auf Ihrem Sprint HTC Android 4.3-Update erhalten? Bitte teilen Sie uns in den Kommentaren.

« Back