Android 4.3 Update für HTC gehen in diesem Monat zu leben

2013-11-12  |  News

Ein Vertreter des Herstellers Taiwan-basierten Telefon letzte Woche angekündigt, dass das Android 4.3 Jelly Bean-Update für das HTC ein Flaggschiff zum Download bis Ende des Monats verfügbar sein wird. Nachdem Samsung angekündigt, dass das Galaxy S3 und S4 der Galaxy-Modelle zu Android 4.3 in diesem Monat aktualisiert werden, jetzt ist es Zeit für HTC auf die neueste Android Version für seine High-End-Terminals.

Während Google bereits angekündigt, dass der Name der nächsten Android-Iteration (KitKat 4.4), die meisten der Endgeräte auf dem Markt werden derzeit ausgeführt, Android 4.1 oder 4.2 Android, aber sieht aus wie die großen Akteure des Smartphone Marktes Bemühungen um ihre Modelle auf die neuesten Android-Version machen.

HTC kündigte tatsächlich, dass das Android 4.3-Update für HTC, die man im September veröffentlicht werden, die ein paar Wochen, aber eine weitere Bestätigung am vergangenen Montag kam wann HTC USA Jason Mackenzie auf Twitter, dass nichts bestätigt in den Aktualisierungszeitplan geändert hat.

Wir hoffen, dass HTC ihr Versprechen halten und Freigabe das Android 4.3-Update auf den One-Modellen bis Ende des Monats. Bevor die Android 4.2.2 wurde Update ausgerollt für HTC One dort wo einige Gerüchte sagen, dass das Flaggschiff Jelly Bean 4.2 überspringt und Android 4.3 bekommen aktualisieren, aber es ist nicht mehr der Fall.

Wir sind auch sehr gespannt, ob das Android 4.3-Update ein Update für Sinn 5, vor allem bringt das HTC ein Max wird voraussichtlich das Licht des Tages mit HTC Sense 5.0 an Bord zu sehen.

Für den Fall, dass Sie nicht mit HTC ein Angaben vertraut sind, zu hören, dass das Smartphone über ein 4,7-Zoll full HD Super LCD3 Display, ein Snapdragon-600-Soc mit Quad-Core CPU mit 1,7 GHz Krait 300 und 320 GPU Adreno, 2 GB RAM, 16/32 GB Speichermanagement und ein 4 verfügt UltraPixel-MP-Kamera.

Entsprechende Inhalte Empfehlung: 2 handys auf rechnung bestellen ohne vertrag

« Back