Android 4.4 KitKat Features endlich gelüftet

2013-11-12  |  News

Während das Nexus-5 wie ein offenes Buch war uns vor der offiziellen Ankündigung, Android 4.4 KitKat war ein sehr gut gehütetes Geheimnis und wir freuen uns, Ihnen mitzuteilen, dass es gibt übrigens mehr feature als diejenigen, die Sie sah in die Löcher, die in den letzten paar Wochen live gegangen. Werfen Sie einen Blick auf die Android 4.4-Features, der als offiziell von Google.

Zunächst einmal muss ich erwähnen, dass die Blick auf die Berge-basierte Riese angekündigt, sie haben Android 4.4 KitKat, wodurch "abgespeckte Version Android Speicherbedarf," "führen Sie bequem auf die 512 MB RAM-Geräte, die in weiten Teilen der Welt beliebt sind."?Wie Sie wahrscheinlich schon erraten haben, bedeutet dies, dass wir mehr Low-End-Android-Smartphones mit KitKat 4.4 bald sehen werden, ist die in der Tat ziemlich cool.

Außerdem bringt die geänderte Ikonographie haben, die wir bereits im heutigen undichte Android 4.4 Screenshots, gesehen, wie die Gerüchte KitKat schlug, immer auf Sprachbefehle. Wenn Sie in Google jetzt oder auf Ihrem home-Bildschirm können Sie Google Suche starten, indem Sie sagen "Ok Google." Nun, leider funktionieren die KitKat-Sprachbefehle nicht wenn das Smartphone, wie Moto X berührungslose Kontrolle gesperrt ist und, vorerst, sie nur für die Nexus-5 stehen.

Ich fand es ziemlich cool, die in Android 4.4 KitKat Wenn Sie Musik hören oder streaming auf Chromecast, die Album oder Film Kunst erstreckt sich auf full und sogar Sie Steuerelemente auf dem Bildschirm gibt ("spielen", "anhalten" oder "suchen"). Android 4.4 KitKat bringt auch einen sogenannten Immersive Modus die nichts mehr als dass deine Spiele, Videos oder Bücher Vollbild, sodass Sie den Status und die Navigation Bars mit einem Swipe-Geste zurückbringen.

Die Telefon-app wurde auch verbessert, jetzt zeigt Ihnen die Kontakte "basierend auf den Menschen, mit dem, die Sie am meisten reden." , Ein weiteres Gesprächsbezogene Feature ist die neue smart Anrufer-ID, die sucht nach entspricht aus der lokalen Wirtschaft in Google Maps und zeigt Ihnen, wer anruft, für den Fall, dass Sie die Nummer nicht in Ihren Kontakten habe.

Genau wie es wurde zuvor berichtet, alle SMS, MMS und Treffpunkte Gespräche werden durch eine einzelne app, nämlich der Hangous, ca. Oh behandelt werden, außerdem erhalten Sie auf Google Tastatur Emoji.

In Android 4,4-KitKate können Sie auch Dokumente mit Google Cloud Print Drucken und Sie können öffnen und Speichern von Dateien auf Google Drive, andere Cloud-Storage-Services oder Ihr Gerät von apps wie QuickOffice.

Es gibt viele weitere Verbesserungen und Neuerungen in Android 4.4 KitKat, so sind hier einige weitere: Bluetooth MAP-Unterstützung, Chromecast Unterstützung, Chrom-Webansicht, Untertitel, Device Management integriert, Downloads app Neugestaltung, einfach home-Bildschirm wechseln, e-Mail app aktualisieren, Vollbild-Tapeten mit Vorschau, Infrarot Strahlen als Standard, Niedrigenergie-Audiowiedergabe, sichere app Sandboxen, Touchscreen Verbesserungen und viele andere solche Leckereien.

Möchten Sie mehr über die neue Android-Iteration finden Sie auf der offizielle Webseite von KitKat 4.4? und um einen noch tieferen Einblick Sie sollten den Kopf zum Abschnitt KitKat Android-Entwickler-Website.

« Back