Android 5,0 Key Lime Pie-powered Motorola X Telefon Sport RAZR Maxx Akkulaufzeit und Sony Kamera

2013-11-12  |  News

Googles I/O Veranstaltung findet Mitte Mai wenn das Unternehmen erwartet wird, um seine neue Version des Android OS namens Android 5.0 Key Lime Pie zu starten. Dennoch denken viele Menschen, dass Google auch einige Hardware starten wird, unter denen angeblich das Motorola-X-Projekt, vielleicht auch einige neuen Nexus-Tabletten werden sollen.

Wir wissen noch nicht, ob das Motorola-X das nächste Nexus-Smartphone, aber es ist äußerst fragwürdig, weil ich glaube nicht, dass Google seine guten Beziehungen zu seinen anderen Partnern aufs wird. Jedoch sieht es wie das Motorola X Telefon vorhanden ist, sagen Berichten. Laut phonearena.com, Website, die in Kontakt mit einem Tipper, genannt Sniggly, wurde Google bereits arbeitet mit Motorola in Reihenfolge so Fix zwei wichtige, dass Smartphones Fragen haben heutzutage Sinne Haltbarkeit und Lebensdauer der Batterie.

Es scheint, dass Motorola an eine Batterie arbeitet, das mit seiner MAXX-Linie konkurrieren können. Außerdem will Google ein hart-Gerät verwenden, die offenbar einem Kevlar-Chassis, auch von Motorola hergestellt und die bereits für die aktuellen Handys verwendet wird.

Dasselbe zitiert Quelle behauptet, dass die Batterie bereits getestet wurde, mithilfe der GPS-Software für mehrere Stunden, Tätigkeit, die den Akku entlädt sich sehr schnell.

Die Angaben des Telefons Motorola X sind ziemlich beeindruckend wie es angeblich mit einem 4,8-Zoll-Display, ein Quad-Core-CPU und eine riesige Menge an interne Speicherkapazität von 128 GB kommen. Selbst wenn der Speicherplatz größer als der von einigen älteren Laptops ist, scheint es, dass das Gerät auch einen MicroSD-Steckplatz verfügen wird. Ich muss zugeben, 128GB interner Speicher ist viel zu schlucken, aber wenn wir das Gerücht $300 mit einem Vertrag bei Verizon berücksichtigen, das Gerücht möglicherweise nicht weit von der Wahrheit.

Last, but not least ist wahrscheinlich die beste Nachricht, dass das Motorola-X einer der Armen Motorola Kameras nicht feature wird. Stattdessen sagen Quellen, dass es viel besser eine von Sony entwickelte sport wird. Dies ist möglich, weil die Exklusivität, dass Sony bis jetzt mit Apple hatte zu Ende gezeichnet hat.

Darüber hinaus scheint es, dass alle High-End-Geräte, die in diesem Jahr anlaufen werden den Sony Exmor RS-Kamera-Sensor eingebunden werden. Der Grund kann sein, dass die Snesor Hardwired HDR-Funktionen in Bildern und video-Modus beinhaltet, und es auch weniger Platz in einem Smartphone nimmt. Der einzige Handy-Hersteller, der Sonys Kamera wahrscheinlich nicht verwendet ist LG. Die Quelle von gsmarena.com erwähnt sagt, dass die Kamera auf das Motorola-X-Telefon fast fertig ist, und es nur wenige Dinge gibt zu kümmern.

Zusammenfassend sind nur Gerüchte. Bisher gibt es keine bestätigten Nachrichten, aber es ist noch Zeit, um herauszufinden, über Google und Motorola-Pläne vor dem Mai.

« Back