Android "Ice Cream Sandwich" Annahme stecken noch im niedrigen einstelligen Prozentbereich

2013-12-28  |  Comebuy News

Obwohl es über einem halben Jahr Google Android 4.0 ("Ice Cream Sandwich") vorgestellt seit, wurde die Plattform um knapp 3 % aller Android Geräte übernommen. Siehe auch HTC ein X zu überprüfen.

Comebuy Verwandte Artikel: Trotz Ice Cream Sandwich-Push dominiert die Lebkuchen auf Android DevicesGoogle schiebt, die Ice Cream Sandwich Nexus S SmartphoneGoogle Ice Cream Sandwich OS zu Debüt vor DecemberGoogle Ice Cream Sandwich in die WildIce Creme Sandwich MIA entdeckt? Nur auf 0,6 % des Android-Geräte

Nach den jüngsten Zahlen veröffentlicht Dienstag auf der Android-Entwickler-Homepage speichern Ice Cream Sandwich entfielen 2,9 % aller Android-Geräte, die Zugriff auf das Google-Spiel über eine zwei-Wochen-Frist endet am 2. April. Dies ist eine bedeutende Uptick aus den Daten, die letzten Monat zeigen, dass nur 1,6 % aller Android Geräte Ice Cream Sandwich hatte, aber es immer noch zeigt, dass Google einen Weg zu gehen, bevor die Version 4.0 der standard Edition von Android wird veröffentlicht.

RÜCKBLENDE: Trotz Ice Cream Sandwich-Push dominiert Lebkuchen auf Android-Geräte

Meilenstein: Google sagt 850.000 Android-Geräte täglich aktiviert

Google 2.3 ("Gingerbread") ist immer noch die dominante Variante von Android, wie die Plattform 63,7 % aller Android Geräte berücksichtigt, auf die Google-Spiel zugegriffen über Googles Messzeitraum. Dies ist tatsächlich eine Steigerung vom letzten Monat, wann Google gefunden, dass 62 % aller Android Geräte, die Zugriff auf den Datenspeicher Lebkuchen. Google 2.2 ("Froyo") sah seinen Anteil auf Android Geräten den Zugriff auf Google-Spiel in diesem Monat fiel auf 23,1 % von 25,3 % letzten Monat sinken.

Der Anteil der Ice Cream Sandwich-Geräte, die Zugriff auf Google-Spiel in den kommenden Monaten jedoch als mehrere neue Geräte auf Basis der Plattform erhöhen sollte sind geplant für die Freigabe in der nahen Zukunft. Letzten Monat Mobile World Congress Messe in Barcelona sah das Debüt von mehreren neuen Ice Cream Sandwich-Geräten, einschließlich das Huawei Ascend D Quad, das HTC ein X, das Asus Padfone, LG Optimus 4 X HD, das Acer Liquid Glühen und die Acer-CloudMobile. Was mehr ist, kündigte Verizon letzten Monat einige seiner hochkarätigen Android Geräte wie das Motorola Droid-4, das Motorola Droid Razr, das Samsung Galaxy Tab 10.1 und das HTC ThunderBolt, geplant sind in naher Zukunft auf Ice Cream Sandwich aktualisiert erhalten.

Ice Cream Sandwich, die der Öffentlichkeit vorgestellt im Oktober letzten Jahres gemacht, ist die erste Ausgabe von Googles Open Source Android mobile Plattform, die für Tablets und Smartphones optimiert wurde. Google entwickelt die Plattform, um Android auf beiden Formfaktoren zu vereinen und so Anwendungsentwickler Gewissheit, dass sie Anwendungen für Android entwickeln können, die konsequent über verschiedene Arten von Geräten ausgeführt werden. Darüber hinaus kam das Betriebssystem mit einigen neuen Features, darunter einen Lock-Bildschirm, der unlock kann mit Gesichtserkennungs-Software; Android Beam, Technologie, mit dem Benutzer Kontaktinformationen, Wegbeschreibung, Webseiten und mehr über in der Nähe von Feld-Kommunikation per Tippen auf ihren Handys zusammen; und Integration in das soziale Netzwerk Google + durch den Benutzer Host-online-Video-unter ihren Freundeskreisen Chats.

Lesen Sie mehr über Anti-Malware Network World-Anti-Malware-Abschnitt.

« Back