Angeblich Samsung Galaxy S4 Fotos Leck, wir denken es ist die Dual-SIM Samsung Galaxy S4 Duos

2013-11-12  |  News

Bis jetzt aber keine undichten Fotos mit das Gerät, mit Ausnahme der Fake diejenigen gab es eine Menge Gerüchte und Berichte über das Samsung Galaxy S4. Also, bis jetzt hatten wir jetzt Idee heiß das Smartphone aussehen wird. Und ich sage bis jetzt, weil einige Galaxy S4-Bilder im Internet erschienen sind. Die Bilder sehen ziemlich überzeugend, und es scheint, sie enthüllen eine chinesische Version von das bevorstehende neue Samsung-Flaggschiff.

Die Fotos zeigen ein 5-Zoll-Gerät mit einem Design das Galaxy S3, sehr ähnlich, die Sport eine physikalische home-Taste und ein glänzendes Gehäuse. Diese Bilder wurden heute früh in einem chinesischen Forum namens 52 Samsung hochgeladen. Das interessante daran ist, dass die Bilder einige der zuvor gemeldeten Angaben bestätigen, wenn sie tatsächlich echt sind.

Die Galaxy-S4 scheint für Unicom, einer chinesischen Fluggesellschaft angepasst werden und hat das Modell GT-I9502 Nummer. Es Sport ein full HD-Display und läuft Android 4.2.1 Jelly Bean. Auch das Mobilteil wird untermauert durch ein "Universal5410″ 1,8 GHz CPU und 2 GB RAM und einer PowerVR SGX 544MP GPU. Warum muss ich sagen, dass es die jüngsten Berichte bestätigt? Da gibt es keine solche Sache wie ein Universal5410-Prozessor, und es wahrscheinlich ein Codename für den Exynos-Octa-5410, ein 8-Core-CPU mit vier Kernen der A15 ist für anspruchsvolle Aufgaben und vier A7-Kerne für Energieeffizienz.

Wenn ich mich gut erinnere, war das Samsung Galaxy S3 ein paar Mal im Jahr 2012 geleckt, wenn einige dummy-Boxen das endgültige Design des Smartphones maskiert. Diese Bilder scheinen auf den ersten Blick nicht gefälscht sein. Allerdings gibt es immer eine Möglichkeit, die das Unternehmen nur der Galaxy-S4 testen wollte und kam mit einem falschen Gehäuse. Oder es könnte einfach sein, eine komplexe Falschmeldung, die von jemanden, der etwas Aufmerksamkeit will.

Meine Vermutung ist, dass die undichte Klemme oben angezeigten eine chinesische Variante des Smartphones das Südkorea ansässige Unternehmen in New York diese Woche startet die im asiatischen Land wie Samsung Galaxy S4 Duos vertrieben wird und es mit Dual-SIM-Unterstützung kommt.

Dennoch, es spielt keine Rolle mehr da in drei Tagen wird wissen wie das Samsung Galaxy S4 aussehen wird und welche Hardware es kommt mit. Denken Sie daran, dass Samsung das Galaxy S4 am 14. März bei einer Veranstaltung in New York City startet.

« Back