Anti-Offshoring Bill punktet 77 US-Haus-Co-Sponsoren

2014-01-08  |  Comebuy News

WASHINGTON - gewinnt ein Gesetz entworfen, um US-Unternehmen von der offshore-Call-Center Einrichtung entmutigen parteiübergreifende Unterstützung im US-Repräsentantenhaus.

Comebuy Verwandte Artikel: Das diesjährige H-1 b-Cap wird bei schneller paceU.S erreicht. Firmen sollten offen legen, Offshore-Einstellung, sagt LawmakerIT Jobs auf, qualifizierte Einwanderer Act StallsDemocrats suchen große H-1 b, Greencard Visa ReformSkills basierende Änderung hilft, tut weh, andere

Die US-Call-Center und Consumer Protection Act (HR 3596), angeführt von US-Rep Timothy Bishop (D-N.Y.) und David McKinley (R-W.V.), soll entmutigt Call-Center von der Einrichtung einer Unternehmenstätigkeit.

Die Rechnung würde erfordern, dass die U.S. Department of Labor-Liste-Arbeitgeber, die Call-Center im Ausland zu verlagern, und die Arbeiter in den Zentren offen ihre Speicherorte für Anrufer, die Fragen. Wenn übergeben, müssten die Gesetzgebung auch Unternehmen 120 Benachrichtigung wenn ein Call-Center aus den USA an einem überseeischen Speicherort zu verschieben.

Firmen, die Call-Center im Ausland verlagert würde auch Rückstellungfür Bundesrepublik Darlehen oder Garantien für fünf Jahre nach dem Vorschlag werden.

Die Gesetzgebung eingeführt Anfang Dezember mit einer Handvoll von Sponsoren, mittlerweile 77 Co-Sponsoren, darunter fünf Republikaner.

"Wir fort sind Reichweite um Co-Sponsoren, um unserem Fall stärken, dass der Gesetzentwurf breiten Unterstützung beider Parteien hat und eine Anhörung erhalten zu sammeln", sagte Oliver Longwell, Sprecher für Bischof.

Wenn eine Anhörung auf dieses Gesetz gehalten wird, wird es wahrscheinlich noch vor dem Unterausschuss für Handel, Produktion und im Handel, der McKinley angehört.

Es gibt keine magische Zahl von Co-Sponsoren, um eine Anhörung auszulösen, aber Longwell sagte, dass sie hoffen, dass weitere Unterstützer hinzu.

Die philippinische Regierung, Sorge, wie die vorgeschlagene Regelung seiner großen Call-Center-Branche auswirken würde ist Gesetzgeber das Gesetz abzulehnen lobbying.

Die philippinische Regierung hat bekannt gegeben, Photosand Berichte über seine Sitzungen mit U.S. Reps Peter König (R-NY), und Joe Pitts (R-Penn).

Der Communications Workers of America, die für diese Gesetze drängt, schätzt, dass etwa 4 Millionen Menschen in der Call Center Branche oder etwa 3 % der US-Arbeitnehmer beschäftigt sind.

Patrick Thibodeau deckt SaaS und Enterprise-Anwendungen, outsourcing, IT Regierung Politik, Rechenzentren und IT-Mitarbeiter-Probleme für die Computerworld. Patrick bei @DCgov auf Twitter folgen, oder Patrick's RSS Feed abonnieren. Seine E-mail-Adresse ist pthibodeau@computerworld.com.

Lesen Sie mehr über gov ' t Gesetzgebung/Rechtsetzung in Computerworld's gov ' t Rechtsvorschriften/Verordnung Topic Center.

« Back