AOKP JB-MR1 bauen 4 custom ROM basierend auf Android ARMA223TF 4.2.2 Jelly Bean ist jetzt erhältlich für 20 + Geräte

2013-11-12  |  News

Das AOKP-Team schläft nicht und jetzt haben sie es geschafft, lassen Sie die ' 4 ' AOKP JB MR1 und Aktualisierung von Android 4.2.1 auf Android 4.2.2 zu bauen. Was bedeutet, dass sie es geschafft haben, die neuesten Android OS hat Form für mehr als zwanzig Geräte bieten.

Diese custom ROM installieren ist einfach, da Sie einfach die ROM, dann Google Apps herunterladen müssen. Flash-Dateien, die mithilfe einer benutzerdefinierten Recovery wie TWRP oder CWM. Es basiert auf dem Android 4.2.2 Jelly Bean ARMA223TF und mit diesem Release gibt es 7 neue Geräte, die die Liste der unterstützten hinzugefügt: HTC One XL, Motorola Droid 4, Motorola Droid 3, Motorola Droid RAZR, Motorola Droid Bionic, Galaxy Nexus Sprint und das Motorola Droid RAZR.

Jedes Mal, wenn Sie möchten eine custom ROM flash, es wird dringend empfohlen, damit Sie Daten abzuwischen und Factory-reset-Geräte. Wenn Sie derzeit eine frühere Version des offiziellen AOKP JB MR1 ROM verwenden wird nicht dann Sie jedoch zur Fabrik die Handys zurücksetzen müssen. Jedoch, wenn du aus einem anderen ROM oder Android 4.0.x kommst oder Android 4.1.x dann mit der Aktion "Factory-reset" ein muss ist, als Ihr Gerät mit der neuen AOKP JB MR1 bauen 4 benutzerdefinierte ROM bootet nicht

Mit diesem Update kommt mit diverse Bugfixes und einige Verbesserungen der Stabilität. Im folgenden finden Sie einige Tutorial-Anleitungen, die Lehren, wie Sie erfolgreich Aktualisierung von Geräten zu den Android 4.2.2 AOKP Jelly Bean MR1 werden bauen 4 Rom klicken Sie auf die Links und Sie erfahren wie Sie manuell die neuen Betriebssysteme installieren.

AOKP JB MR1 Bau 4 ROM für die:
-AT & T Samsung Galaxy S3 aktualisieren Tutorial hier.
-T-Mobile Samsung Galaxy S3 Update Tutorial hier.
-Verizon Samsung Galaxy S3 Update Tutorial hier.
-HTC One XL Update Anleitung? hier.

In den nächsten Tagen werden wir versuchen, neue Tutorials für andere Smartphones veröffentlichen, die die neue AOKP benutzerdefinierte ROM Version unterstützen. Darüber hinaus können Sie das AOKP-Team-Webseite zu besuchen? und die Dateien für alle anderen Geräte zu erhalten, um sie selbst ohne jede Anleitung flash.

« Back