App erstellt für Android, Windows Mobile Cloud

2013-12-28  |  Comebuy News

Wyse führt das Konzept einer persönlichen Wolke--eine nahtlose Verbindung zwischen dem mobilen Gerät und Ihrem PC--mit der Einführung der neuesten Version von Wyse PocketCloud Pro für Android. Das neue PocketCloud Pro fordert Datei synchronisieren und Bargeldtransfer-Services durch die Bereitstellung von Drag & drop, File-sharing zwischen Android-Mobilgeräte und Windows-PCs.

Comebuy Verwandte Artikel: Splashtop Hits ein Top Spot für Business AppsGoogle-Tool von Android und iPhoneDell Demos druckt zu inszenieren, Medien-synching am Ort Pro SmartphoneHow um Google Android Handys vor Malware zu schützen und HackersGoogle Android für iPhone-smashing Wachstum

Smartphones und Tablets weiterhin in leistungsfähiger und fähigen Plattformen zu entwickeln, wie im Laufe der Zeit, aber sie keine PCs sind. Wir müssen oft Zugriff auf Tools und Daten, die noch an unserer Rezeption in unserem PC sitzen und Wyse PocketCloud v1. 3 für Android nimmt, dass Verbindungen auf eine neue Ebene verbinden und Freigeben von Daten, als ob das mobile Gerät und PC sind.

PocketCloud Pro v1. 3 basiert auf Microsoft RDP (Remote Desktop Protocol). Es bietet eine nahtlose Erfahrung für den Zugriff auf Dateien und Anwendungen auf Geräten in Ihren eigenen persönlichen mobile Cloud bestehend aus Ihrem PC und Ihrem Android Handy.

Eine Pressemitteilung von Wyse erklärt, "beispielsweise Benutzer können eine Video auf ihrem Android Handy zu schießen, sicher über 3G / 4G oder Wi-Fi auf ihrem PC zu Hause verbinden, führen Sie es durch ihre Lieblings-video-Prozessor und post das fertige Produkt online--alles ohne ihren PC zu berühren, Verbindungsdrähte oder Senden von Dateien!"

Die neue Funktion in PocketCloud Pro v1. 3 mountet automatisch Android Smartphone oder Tablet SD-Kartenspeicher wie ein lokales Laufwerk auf dem Windows-PC wenn PocketCloud verbunden ist. Dateien können per Drag & Drop zwischen den beiden Geräten drahtlos, als ob das Android-Gerät im Windows-Dateisystem gehört werden. Die direkte Verbindung vom Smartphone oder Tablet PC vermeidet außerdem alle Sicherheitsupdates oder die Belange des Datenschutzes, die entstehen könnten, aus Speichern vertraulicher Informationen in einer öffentlichen Cloud oder über öffentliche Netze übertragen.

Neben den neuen Drag und Drop-Dateizugriff bietet die PocketCloud Pro-app noch remote desktop-Funktionalität sowie. Sie können Anwendungen auf dem Windows-Remotecomputer ausführen, von überall auf dem Planeten. Wyse entwickelt eine Reihe von Features wie der Touch-Zeiger, Tastatur Auto-Aktivierung, und benutzerdefinierte Tastaturen mit praktische Verknüpfungen, die es einfach machen zu bearbeiten und interagieren mit der remote Windows-PC aus einem mobilen Touchscreen-Interface.

"Im Kern PocketCloud immer darum, auf mobilen Geräten einfache, intuitive und sichere, computing", sagt Daniel Barreto, general Manager des Geschäftsbereichs mobile Cloud bei Wyse. "Mit PocketCloud haben Ihnen Frieden des Verstandes, zu wissen, dass Ihre Dateien sicher auf Ihren persönlichen mobilen Geräten und Computern, anstatt im öffentlichen Web gespeichert sind."

PocketCloud Pro heißt das beste mobile Cloud-app auf Android Tabletten von PCWorld in diesem Jahr. Das neue Feature ist verfügbar für alle Android-Benutzer mit einem PC unter Microsoft Windows XP Pro, Windows Vista Professional oder Windows 7 Pro.

Das neue PocketCloud Pro erhalten Sie für $14.99 im Android Market.

« Back