Apple 'beginnt physische Wahrzeichen austauschen, so dass sie Karten übereinstimmen"

2014-01-10  |  Comebuy News

Apple hat beschlossen die Richtigkeit seiner Karten-Software zu verbessern, indem Sie die physikalischen Eigenschaften der Erde neu zu arrangieren. Oder zumindest das ist, was eine satirische Website geschrieben hat.

Comebuy Verwandte Artikel: Apple CEO entschuldigt für Karten, verspricht ImprovementsGoogle-Hypes "Nächste Dimension" der Karten vor der Apple EventiOS 6 Karten Bild ' leaked'Developer Umtauschangebot Screenshots von Google Maps für iOS 6Skobbler offline Karten kommen von Google Android

Beliebte US-Humor-Site The Onion stagniert die Boot in die Genauigkeitder Apples viel kritisierte die Maps-app und die "Realität Verzerrung Feld" bereitgestellt, indem ihre Führungskräfte mit einer Parodie-video-News-Geschichte. Apple, es "Berichte", hat beschlossen, um die zahlreichen Fehler in der Mapping-Software zu korrigieren, durch Umbau der Erde körperliche Merkmale, Städte und Sehenswürdigkeiten zu entsprechen.

"Apple hat reagiert anhaltende Frustration mit dem iPhone Maps Anwendung, Ankündigung von Plänen für die Neuausrichtung der Erde Geography um besser widerspiegeln die Kartensoftware" Zwiebel-Reporter-Deadpans.

"Führungskräfte des Unternehmens sagen, sie haben bereits begonnen, Umbenennung von Straßen, schalten die Standorte von Gebäuden und insgesamt einige Sehenswürdigkeiten zu zerstören, um die Funktion der stark kritisierten Apple Map vereinbar zu sein."

Er zitiert sogar einen imaginären Tim Cook. "Apple verpflichtet ist, bietet die bestmögliche Benutzererfahrung möglich", beginnt er. "Deshalb arbeiten wir zu demontieren die Brooklyn Bridge und London in Kanada."

iPhone-Besitzer verwendet, um das allgemein hohe Niveau der Genauigkeit in Google's etablierte Mapping-Diensten betäubt wurden, wenn Apple einen eigene Rivalen als Teil des iOS 6 im September gestartet.

Unter den zahlreichen erröten-induzierende Störungen: die Anwesenheit von Zweigen der lange nicht mehr existierenden Hauptstraße Ketten, darunter unsere Preis und Woolworths; die Fehlinterpretation einer Farm als ein Flughafen; eine Reihe von umstrittenen Inseln erscheint zweimal in ihrer Gesamtheit; und das vollständige Verschwinden der Stratford-upon-Avon.

Schritt zurück in die Vergangenheit: ein neugierig veralteten Verweis auf Karten-Software von Apple. Bild mit freundlicher Genehmigung von der Huffington Post

Es wäre schwer für die Zwiebel zu dieser Art von rutscht top, aber es versucht: Berichterstattung beiläufig, dass Baltimore verlegt wird, in "die Mitte des Ozeans" ist.

Obwohl (wieder in der realen Welt) eine Quelle bei Apple darauf bestanden, dass die Karten-Anwendung 99 Prozent genau ist, räumte sie ein, dass die Firma verantwortlich für die Reaktionen auf die Software ist, die New York Times Kolumnist David Pogue genannt "eine erschreckende erste Veröffentlichung" und "das peinlichste, zuletzt nutzbare Stück Software Apple jemals unleashed hat".

Siehe auch:

Quellen behaupten Apples Forstall entlassen nicht die Verantwortung für Mapsgate

Apple gesteht Maps ist 'no one Issue aber uns'

Für weitere Informationen zu Apple iOS-Geräte und Software download Warum nicht das iPad & iPhone User Kiosk-app? Es ist kostenlos und beinhaltet eine kostenlose vollständige Ausgabe des Magazins.

« Back