Apple bestätigt Hack seiner Entwickler-Website

2013-12-30  |  Comebuy News

Apple am Sonntag räumte ein, dass seine Entwickler-Website, die seit Donnerstag offline, gehackt hatte. Kann einige Informationen gestohlen wurden, bestätigt das Unternehmen.

Comebuy Verwandte Artikel: Apple räumt ein, dass Entwickler Portal HackApple iPhone SDKJapanese befreit Firma Square Enix Fan-Site nach HackPirated mobile Android und Apple apps immer gehackt, geknackt und SmackedNew Sony Hack Nabs Benutzerdaten von 2000 Kunden fährt

In einer e-Mail an die Entwickler sagte Apple, dass Eindringlinge in die Website--gebrochen hatte, die auf registrierte iOS und OS X-Entwickler--am vergangenen Donnerstag beschränkt ist. Apple veröffentlicht eine ähnliche Meldung auf der Website.

Alle bis auf die Homepage der Website hat seit Donnerstag offline war und blieb unzugänglich Montagmorgen.

"Ein Eindringling versucht, Sichern von persönlichen Informationen unserer registrierten Entwickler von unserer Entwickler-Website," die e-Mail- und vor-Ort-Meldung lesen. "Sensibler persönlicher Daten verschlüsselt wurde und kann nicht zugegriffen werden, jedoch wurden wir nicht ausschließen, dass einige Entwickler Namen, Postanschriften und/oder e-Mail-Adressen zugegriffen worden."

Dass es "komplett Überholung wurde", sagte das Cupertino, Kalifornien-Unternehmen Entwickler der Website als Reaktion darauf und die Serversoftware aktualisieren und Neuerstellen der Datenbank Entwickler "um eine Bedrohung der Sicherheit so nicht wiederholen zu vermeiden."

Apples-Portal ermöglicht es Entwicklern, die Zugriff auf Vorabversionen von Software, Tools und Dokumentation, und enthält nur Entwickler-Foren, wo sie Informationen und Tipps austauschen können.

Spekulationen begann Freitag, dass die Website gehackt hatte, wenn der Ausfall beibehalten und die Firma sagte, nichts anderes als Pflege-Beiträge auf der Website. Dass iOS 7 und OS X Mavericks innerhalb von Monaten versendet, und somit, die Entwickler sind in der Mitte schreiben oder umzuschreiben apps um neue Features, lieh glauben an die Hacker-Theorie, nutzen einige sagte, denn es die schlimmste Zeit für langwierige Site-Pflege wäre.

"Ist noch zu lang, um aus Sicherungen wiederherstellen Gefühl. Je länger es geht, desto mehr glaube ich die Frage der Sicherheit-Theorie"Marco Arment, der Schöpfer von Instapaper, schrieb am frühen Samstagmorgen.

Andere haben gefragt ob digitale Zertifikate--Apple stellt ihnen für Entwickler ihre apps Signieren--kompromittiert wurden können, Öffnen des Fensters an Hacker Identitätswechsel Apple oder Software von Drittanbietern mit Malware eigene.

Mit dem Angriff schließt Apple die lange Liste von Technologieunternehmen, deren Netze verletzt worden sind, und Kundendaten gestohlen von Angreifern, darunter Sony im Jahr 2011, Dropbox im vergangenen Jahr und im Jahr 2013.

Apple selbst wurde Anfang dieses Jahres von Hackern zum Opfer. Im Februar bestätigte das Unternehmen, dass Malware eine Java-Sicherheitslücke verwendet wurde, um Macs innerhalb der Firma, vermutlich die der eigenen Ingenieure als der Angriff stammt aus einer fremdgesteuerten Website, die auf iOS-Entwickler zu gefährden.

Am Sonntag Apple kein Datum nennen, wann es erwartet, um die Website zu öffnen.

In diesem Artikel, Apple bestätigt Hack seiner Entwickler-Website, erschien bei Computerworld.

Gregg Keizer umfasst Microsoft, Sicherheitsfragen, Apple, Web-Browser und allgemeine Technik Eilmeldung für Computerworld. Folgen Sie Gregg auf, am

Finden Sie mehr von Gregg Keizer Computerworld.

Lesen Sie mehr über Cyber-Kriminalität und hacken in Computerworlds Cyber-Kriminalität und Hacking Topic Center.

« Back