Apple-CEO Tim Cooks klopft Windows 8 'Gepäck'

2013-12-30  |  Comebuy News

Apple CEO Tim Cook diese Woche wieder zugeschlagen Rivalen Microsoft Windows 8 und verspricht, ein Betriebssystem für alle Geräte, ob Tabletten, Desktops, Laptops oder Hybriden, die Elemente aller kombinieren.

Comebuy Verwandte Artikel: Windows 8-Entwickler, die Tabletten weiter für $3.500 + eBayOS verkauft X Lion 6 M Kopien, schnappt sich 22 % Anteil der Mac MarketNo Webcast für Mittwoch Windows 8 Launch-Event, Microsoft ConfirmsiPhone Verkauf Boom drückt Apple zum ersten Quartal RecordsWindows 8 Tücken einer frühen Daumen hoch

"Aus meiner Sicht das Tablet und PC anders," sagte Cook während eines auf der Bühne Interviews auf der All Things D-Konferenz am Dienstag. "Produkte sind über vor-und Nachteile. Und Sie müssen schwierige Entscheidungen treffen, Sie haben die Wahl. Tatsache ist, desto mehr schauen Sie auf ein Tablett als PC, mehr Gepäck aus der Vergangenheit wirkt sich auf das Produkt."

Cook, der nahm die Zügel CEO August letzten Jahres, nachdem Steve Jobs nur wenige Wochen vor seinem Tod, wurde sein nehmen auf Windows 8 von Walt Mossberg vom Wall Street Journal gefragt. Mossberg bezeichnete Microsofts Philosophie mit Windows 8 als anzeigen "ein Tablet und ein PC als eine Art Kontinuum, das auf einem Betriebssystem ausgeführt werden kann."

Microsofts unaufhörlichen Stellplatz für Windows 8 wurde es ein Betriebssystem "kompromisslose" geeignet für eine ganze Reihe von Hardware, einschließlich iPad Konkurrenten, traditionellen PCs und alles in-between genannt hat.

Cook war nicht einverstanden.

"Aus meiner Sicht unterscheiden sich die Tablet und PC. Sie Dinge mit dem Tablett tun können, wenn Sie nicht durch das Erbe des PC belastet sind,", sagte Koch. "Ich glaube nur, dass Sie nicht das beste Produkt zu bauen, wenn Sie versuchen, diejenigen zu konvergieren landen."

Microsofts OEM (Original Equipment Manufacturers) Partner arbeiten auf solchen Geräten, Amalgam, die als ein Touch-basierte Tablet einsetzbar, aber auch sport eine Tastatur für PC-Stil-Aufgaben.

Apple verwendet hat, einen anderen Weg, sagte Koch beide diese Woche und zuvor, wie z. B. im April während eines Anrufs Ergebnis mit Wall-Street-Analysten, als er höhnisch sagte Unternehmen könnte mischen alles, sogar einen Toaster und einen Kühlschrank, aber am Ende bitte niemand.

Cupertino, Kalifornien-Unternehmen wird nicht mischen, seine iPad und Mac-Hardware-Plattformen oder anscheinend seine iOS und OS X Betriebssysteme, zumindest in absehbarer Zeit.

"Wenn Sie zusammen zwingen, der PC ist nicht so gut, wie kann es sein, und ich denke, dass die Tablette nicht so gut, wie es sein kann, ist", sagte Koch. "Wenn Sie [ein Hybrid] als Notebook ansehen, du wirst nicht herauskommen, das Design des Produkts und haben es ein Kick-Ass-Produkt."

Cook kritisierte auch Windows 8--Obwohl er vorsichtig war, nicht zu den Namen von Microsofts neuem Betriebssystem--für "zieht das Bein-Gewicht der PC-Markt" in den Tablet-Raum tatsächlich sprechen. "Sie mit etwas, das ist sehr ähnlich, was Tabletten vor 10 Jahren wurden eingereicht,", sagte Koch.

Microsoft wird voraussichtlich den letzten öffentlichen Meilenstein von Windows 8, dt. Release Preview, heute ausgeliefert. Das Unternehmen hat kein Verkaufsdatum für OS ausgeschrieben, aber Analysten erwarten, dass es in diesem Herbst wahrscheinlich im Oktober debütieren.

Neue PCs, Tablets und andere Geräte von Windows 8 werden neben dem neuen Betriebssystem, oder kurz danach Berichten zufolge gestartet.

Gregg Keizer umfasst Microsoft, Sicherheitsfragen, Apple, Web-Browser und allgemeine Technik Eilmeldung für Computerworld. Folgen Sie Gregg auf, am

Finden Sie mehr von Gregg Keizer Computerworld.

Lesen Sie mehr über Fenster in Computerworlds Windows Topic Center.

« Back