Apple: Eine Rückrufaktion für ältere iMacs

2013-08-30  |  Tablet pc News

Das bekannte iPhone-Unternehmen Apple ruft ältere iMacs mit 27 Zoll zurück. Hierbei handelt es sich um eine Umtauschaktion für AMD-Grafikchips des Typs Radeon HD 6970M, sofern der iMac zwischen Mai 2011 und Oktober 2012 gekauft wurde.

Das Problem betrifft die AMD-Grafikkarte Radeon 6970M, die in 27-Zoll-iMacs zum Einsatz kommt, die zwischen Mai 2011 und Oktober 2012 verkauft wurden.

Apple startet offiziell eine Rückrufaktion für ältere iMacs mit 27-Zoll-Bildschirmen, sofern sie in einem bestimmten Zeitraum erworben wurden. Habt ihr euren iMac zwischen Mai 2011 und Oktober 2012 gekauft, so seid ihr von der Rückrufaktion betroffen und könnt die verbaute AMD-Grafik austauschen lassen.Dabei handelt es sich um die Radeon HD 6970M. Sofern der Fehler bei euch auftritt, ist der Bildschirm verzerrt, blau, schwarz oder enthält weiße vertikale Linien. Dies betrifft die Intel Prozessoren Core i5 (3,1 GHz) und Core i7 (3,4 GHz).

« Back