Apple "fahrlässig" über Flashback Mac Security threats

2014-01-08  |  Comebuy News

Apple hat zwei bestimmte Java-Updates beenden die Rückblende Mac-Malware veröffentlicht und angekündigt, es funktioniert auf ein Softwaretool zum Entfernen vorhandener Infektionen, aber das Unternehmen weiterhin von Sicherheitsexperten für ihrer Selbstzufriedenheit angegriffen werden.

Apple über Flashback von Kaspersky angegriffen

Comebuy Verwandte Artikel: Haben Apples neue Flashback-killer-ToolHow zu überprüfen, ob Ihr Mac ist Flashback InfectedFlashback Malware infiziert 2 % von allen MacsDoes Rückblende wirklich 600 k Macs?Kaspersky startet kostenlose Flashback-Tool zum Entfernen und Website checken für Infektionen

Im September 2011 wurden die ersten Versionen dieser Art von Bedrohung erkannt. Die infizierten Computer wurden in einem Botnet zusammengefasst, wodurch Internetkriminelle, bösartige Zusatzmodule auf ihnen nach Belieben zu installieren.

Gewusst wie: überprüfen, ob Ihr Mac Flashback infiziert ist

Anti-Virus-Riese Kaspersky Lab, wodurch sowohl Mac als auch Windows-Sicherheits-Software, kritisierte heute die Geschwindigkeit von Apples Antwort auf die drei-Monat-alte Flashback-Sicherheitslücke.

"Die dreimonatige Verzögerung beim Senden ein Sicherheits-Update eine schlechte Entscheidung seitens Apple, war", sagte Alexander Gostev, Kaspersky Chef Security-Experte.

Die Verletzung in Java von Flashback angegriffen wurde schnell in Windows von Java Schöpfer Oracle gepatcht.

Jedoch Apple weiterhin die Verbreitung von Mac OS X-Software-Updates für Mac OS X zu kontrollieren, und nicht so schnell handeln.

Apples neue Flashback-killer-tool

"Apple Oracle Patch Java für Mac erlaubt nicht Sie tun es selbst, in der Regel einige Monate später, "sagte Herr Gostev.

"Dies bedeutet, dass das Fenster der Exposition für Mac-Nutzer viel länger als PC-Benutzer ist. Dies ist vor allem schlechte Nachrichten seit Apples standard-Anti-Virus-Update eine rudimentäre Angelegenheit, die nur neue Signaturen hinzufügt handelt, wird eine Bedrohung groß genug gehalten."

"Apple kannte diese Java-Sicherheitslücke für drei Monate und noch ein Update in der ganzen Zeit durchsetzen vernachlässigt!"

Wie wir gestern, auf Bestellung berichteten zu erleichtern für durchschnittliche Benutzer zu überprüfen, ob ihr Computer infiziert sind, hat Kaspersky Lab eine Website am Montag, wo Leute ihre Systeme eindeutige Hardware-IDs (UUIDs) zu sehen, ob sie unter den fast 700.000 Macs mit Rückblende infiziert werden, bisher bekannt sind eingeben können.

Kaspersky veröffentlicht auch eine eigenständige Removal-Tool für die Flashback-Malware, das Mac-Besitzer herunterladen und kostenlos nutzen können. Jedoch ist es wahrscheinlich eine gute Idee, eine vollwertige antivirus-Programm zu installieren, nach dem Ausführen dieses Tools um zukünftige Infektionen zu vermeiden.

Apple News, Reviews und Beratung

Computer-Sicherheit Nachrichten, Meinungen und Ratschläge

« Back