Apple TV-Gerät Gerüchte lauter

2013-12-28  |  Comebuy News

Apples erwarteten Vorstoß in den überfüllten TV-Set-Raum könnte eher früher als später, kommen auf der Grundlage der neuesten Buzz was das Verbraucher-Elektronik-Kraftpaket plant sein kann.

Comebuy Verwandte Artikel: Apple iPhone erhält ApplicationApple Schiffe Apple TV 2.0 Software UpdateApple TV (dritte Generation): was Sie brauchen, zu KnowAnalysis: Was haben wir gelernt, über Apple TV?Apple TV 4.4.4 behebt Fehler der Videowiedergabe

Apple bereits eine Set-Top-Box, aber wurde malzkaffee auf wenn es seine eigene TV produzieren könnte. Das hat nicht aufgehört, Technologie-Veröffentlichungen von einem Gewicht, und vor kurzem haben die Gerüchte lauter geworden.

Die Website BGR sagt, dass "eine vertrauenswürdige Quelle" bestätigt, dass Apple plant, eine neue Version des Betriebssystems Apple TV auf der Worldwide Developers Conference in San Francisco zeigen, Juni 11-15. Angeblich das neue Betriebssystem ist als die aktuelle Version mehr Feature-komplett und ist die gleiche, die auf Apples viel gemunkelt kommende HDTV ausgeführt wird.

"Unsere Quelle glaubt Apple nicht wirklich seine physische TV auf der WWDC zeigen, aber es ist durchaus möglich," berichtet BGR, die nur ein paar Tage zuvor hatte geschrieben, dass die "Apples chinesische Fertigung Partner Foxconn angeblich inzwischen akzeptieren Aufträge an ein Appletv-Gerät zu bauen." Es zitiert Sina-chinesische News-Website.

Piper Jaffray-Analyst Gene Munster hat darüber hinaus einen Bericht geschrieben, der zeigt, dass er standhaft bis zu mehreren Jahren im Wert von Vorhersagen, dass die Apple-TV kommt.

Seine Gründe, laut Forbes, sind unter anderem: Kette Auskunft, Dinge, die Apple CEO Tim Cook vor kurzem bei The Wall Street Journal D: All Things Digital-Konferenz, in einer Biografie von Steve Jobs geschrieben von Walter Isaacson, sowie andere Drittanbieter-Berichte enthalten sagte.

Münster sagt, dass er glaubt, dass Apple TV Ende dieses Jahres zu enthüllen und starten Sie es im ersten Halbjahr 2013 wird. Er erwartet den TV Bereich von 42 bis 55 Zoll zu verkaufen für $1500 bis $2000.

Er sagt, die wichtigsten Komponenten der Apple TV Siri Stimme Kontrollen sowie Kompatibilität mit Geräten und dem App Store gehören würde. Er glaubt auch, es werden LCD und nicht OLED.

Apple selbst ist Mutter zu diesem Thema. Wenn auf der D: All Things Digital-Konferenz gedrückt, spielte Tim Cook coy über Apples Ansatz auf dem Fernsehmarkt.

"Wir haben blieben in der Apple TV-Produkt-Geschäft, und wir sind keine Art Hobby Gesellschaft... Unsere Tendenz besteht darin, nur sehr wenige Dinge zu tun, all unser Holz hinter ein paar Pfeile zu setzen, und wenn etwas schleicht sich und ist kein großer Erfolg, den wir aus dem Weg zu erhalten und weiter", sagte er.

Er hat gesagt, Apple blieb im TV-Markt und einen Umsatz von seiner Set-Top-Box wachsen von 2,8 Millionen in allen 2011 auf 2,7 Millionen in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahr 2012 allein. Er sagte auch die Zufriedenheit der Kunden mit dem Gerät "aus den Charts."

"Also werden wir halten diese Zeichenfolge ziehen und sehen, wo es uns hinführt," sagte er. "Ich denke, viele Leute sagen würde, dass dies ein Bereich in ihrem Leben ist, die sind nicht wirklich zufrieden. Die ganze TV-Erfahrung. So ist es ein interessantes Gebiet. Wir müssen sehen, was wir tun. Gerade jetzt, unser Beitrag ist Apple TV."

« Back