Apple verpasst Ende Oktober Frist für iTunes Match

2014-01-08  |  Comebuy News

Wie November läutete ist, mindestens ein Halloween-Gespenst ist noch schwebt über der Mac-Gemeinde: der Geist von iTunes Match. Die Wolke Musik-Funktion von Apple iCloud Service sollte bis Ende Oktober Debüt, aber Apple hat ungewöhnlich eigene Frist verpasst.

Comebuy Verwandte Artikel: Apple veröffentlicht iTunes 10.5iCloud zu offiziellen Debüt auf Oktober 12Apple iCloud unterstützt Streaming von iTunes zu DevicesiTunes in der Wolke Versus andere Musik ServicesApple offenbart iCloud Preise

Erstmals vorgestellt auf der Apple Worldwide Developers Conference im Juni, erlaubt iTunes Match Benutzern, ihre iTunes-Mediatheken in der Cloud zu speichern. Der $25-pro-Jahr-Dienst überprüft Ihre Bibliothek und entspricht der Titel im iTunes Store umfangreicher Katalog, Aktualisierung alle übereinstimmenden Titel auf qualitativ hochwertige 256 KBit/Sek. AAC-Dateien automatisch. Integration mit iTunes und iOS-Geräten bedeutet, dass Sie dann Ihre Musik hören können wo immer Sie sind, als auch mit Ihren verschiedenen Geräten--Tracks herunterladen Wenn Sie eine Netzwerkverbindung verfügen.

Während die Firma Let 's Talk iPhone Veranstaltung im Oktober sagte Apple iTunes Match von Ende Oktober, aber es versäumt, dieses Ziel zu erreichen, als der Kalender umgedreht bis November verfügbar sein würde. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Geschichte hatte Apple Macworlds Anforderung für eine Stellungnahme nicht reagiert. Wir werden diese Geschichte aktualisieren, wenn sie es tun, oder wenn iTunes Match später Dienstag startet.

Starttermin ist unklar, warum Apple eigene verpasst. Es ist möglich, dass das Unternehmen ist zu vorsichtig sein, angesichts der Probleme hat es gehabt, Roll-out online-Dienste in der Vergangenheit: im Jahr 2008 beispielsweise die Firma umbenannt sein.Mac online service als MobileMe und neu gestartet es neben dem iPhone 3 G, aber das Debüt war voller Probleme, verursacht von Apple zu entschuldigen und Abonnements zu erweitern. Ehemalige Apple CEO Steve Jobs angeblich den Dienst in einer e-Mail an Mitarbeiter, genannt "einfach nicht bis zu Apples Standards," Aufruf des Start "nicht unsere feinste Stunde."

Apples Start von iCloud letzten Monat war deutlich glatter, obgleich einige Benutzer noch mit e-Mail-Ausfallzeiten während des Übergangs Probleme. Es ist möglich, dass die Firma fühlte, iTunes Match war noch nicht bereit für die Prime Time. Aber die Frage bleibt, wenn das Feature tatsächlich wird auftauchen, und wenn Apple sagt nichts aus über die Verzögerung wird.

Die aktuelle Version von iTunes 10.5, wurde neben der iCloud-Debüt im Oktober veröffentlicht; Apple sagt, dass iTunes Match iTunes 10.5.1 benötigen. Geräte mit iOS 5 bereits haben einen Schieberegler aktivieren die Funktion unter Einstellungen -> Musik, aber bis iTunes Match öffentlich verfügbar ist, kann nicht das Feature aktiviert werden.

« Back