Apple will "Milliarden" von Samsung in patent Fall

2014-01-08  |  Comebuy News

Apple wird Milliarden Dollar an Schäden von Samsung suchen, wenn eine hochkarätige Patentklage zwischen den Unternehmen vor einer Jury California nächste Woche geht.

Comebuy Verwandte Artikel: Apple, Samsung fallen einige Patentansprüche, da Testversion ApproachesCalifornia Richter Grenze über Apple-Samsung-patent ExhibitsSamsung-Beschwerden Apple-Verfügung gegen Galaxy TabApple Gebühren, dass Samsung nicht weiß setzt, was in seiner ChipsApple geht über Technologie verklagt

Informationen über Apples Behauptung gehörten in Unterlagen über Nacht auf dem U.S. District Court für den Northern District of California, wo der Prozess am Montag beginnen soll.

"Samsung hat Milliarden von Dollar an Gewinn gezogen und verursacht von Apple, um Hunderte von Millionen Dollar durch die Verletzung des geistigen Eigentums ist Apples verlieren" Apples Testversion kurze Ansprüche.

Kombination von Samsungs Einnahmen aus dem Verkauf von allen Handys und Tablet-PCs, die angeblich auf Apple Patente verletzen, $500 Millionen in den Profiten, die Apple übernimmt verloren wegen den Samsung-Handys, und $25 Millionen lizenzfreie Schadensersatz, Apples Anwälte werden Fragen der Jury zur Vergabe von "insgesamt $2,525 Milliarden," sagte die Einreichung.

In seinen eigenen kurzen Prozess namens abgelegt, kurz nachdem Apple seine Dokumente an das Gericht übermittelt Samsung die Apple-Anforderung "eine natürliche Erweiterung von seinem Versuch, den Markt zu monopolisieren."

"Schäden sollen kompensieren, nicht verleihen eine absurde Windfall zu Lasten der Wettbewerbe [sic] und Verbraucher weltweit," sagte es.

Das Herzstück des Gehäuses sind eine Handvoll Patente für Gestaltungsmerkmalen des Smartphones und die Technologie in den Telefonen verwendet. Der Fall wird genau beobachtet, nicht nur, weil es bietet eine sehr öffentliche Arena für zwei hochkarätige Unternehmen, Schlacht zu leiten, zu tun, sondern weil Apples Produktdesign so einflussreich in den letzten Jahren bewährt.

Die high-Stakes sind ein zwingender Grund für die Unternehmen zu lösen, bevor der Prozess selbst beginnt und berichtete die Nachrichtenagentur Reuters Montag, dass sie versucht haben, sich genau das zu tun.

Apple CEO Tim Cook traf sich mit Führungskräften von Samsung in Kalifornien in der vergangenen Woche das zweite derartige Treffen zwischen den beiden Unternehmen in diesem Jahr, aber sie waren nicht in der Lage zu kommen mit einer Siedlung, die den Rechtsstreit, Laut Reuters enden würde.

Die beiden Seiten sind auch für eine endgültige Ermittlungsverfahren hören späteren Dienstag treffen vorgesehen.

Martyn Williams umfasst mobile Telekommunikation, Silicon Valley und allgemeine Technologie Eilmeldung für die IDG News Service. Folgen Sie Martyn am @martyn_williams auf Twitter. Martyn der E-mail-Adresse ist martyn_williams@idg.com

« Back