Apples US Mac Verkauf Gewinne schlagen wieder zweistelligen, Experten prognostizieren

2013-12-28  |  Comebuy News

Industrie-Analysten sagte letzte Woche Mac-Verkäufe in den USA stieg um mehr als 15 % im zweiten Quartal, Apple eine der nur zwei der fünf führenden Computer-Hersteller nach positive Fortschritte zu machen.

Comebuy Verwandte Artikel: Apple Mac Grabs Dritter Platz für PC SalesApple Bedürfnisse Netbook schnell IDCApple Mac-Verkäufe-Set für neue RecordApple iPhone Verkäufe Aufzeichnung AgainPC Markt downshifting warnt, bricht, sagt Gartner

Apple wird release seiner weltweiten Verkaufszahlen später heute während eines Anrufs Ergebnis mit Wall Street nach die Finanzmärkten um 4 Uhr (ET) schließen.

US-Mac stieg der Umsatz um 14,7 % im zweiten Quartal im Vergleich zum gleichen Zeitraum im Jahr 2010 laut IDC, während rivalisierende Forschung Firma Gartner schätzt, dass Apple Zahlen um 8,5 % für die drei Monate, die 30 Juni endete.

Die Top fünf US-Computer Verkäufer--Acer, Apple, Dell, Hewlett-Packard und Toshiba--zeigte nur Apple und Toshiba Jahr gegenüber dem Vorjahr Verkauf Gewinne. Industrie-weite, US-Umsatz sank im zweiten Quartal; IDC hatte den Rückgang bei 4,2 %, während Gartner den Tropfen auf 5,6 % geschätzt.

Acer, deren Umsätze stark auf Netbooks verlassen haben, fiel die schärfsten dropping by 25,4 % IDCs Tally und Schiebe-22,6 % im Gartner. Netbook-Verkäufe haben in der Regel von der Konkurrenz Tabletten wie Apples iPad und glanzlos Verbrauchsgüterkauf gehämmert worden.

Apples US-Mac im zweiten Quartal Umsatz auch gegenüber dem Vorquartal dramatisch zugenommen, sagte IDC und Gartner: IDC hatte den Anstieg über Quartal bei 39,4 %, während Gartner einen 21,7 % Gewinn prognostiziert.

Q2 Mac-Verkäufe in den USA sind in der Regel stark, weil öffentliche Schule Einkäufe in diesem Zeitraum beginnen.

Apple erhöhte seinen Anteil an den US-Markt um fast 11 % im zweiten Quartal, IDC und Gartner sagte. Das Apple in die Nr. 3 hinter HP und Dell vor Ort und gab es den Rand über ehemalige Drittplatzierten Toshiba.

Gartner gutgeschrieben die iMac-Aktualisierung von Anfang Mai für den Sprung Umsatz.

"Die vorläufigen Ergebnisse zeigen Apples Leistung weit überschreiten der Branchendurchschnitt, teilweise angetrieben von einem iMac-Erfrischung, die sowohl die Verbraucher als auch die Käufer im Bildungssektor, angezogen" die Firma sagte in einer Erklärung.

Apple sieht in der Regel eine kurzlebige Beule im Verkauf, wenn es neuen Macs startet, sagte Stephen Baker von der NPD-Fraktion, wenn die iMac-Linie mit schnelleren Intel Quadcore-Prozessoren überarbeitet wurde.

Das Unternehmen sollte einen weiteren Schub erhalten, wenn das MacBook Air, seine populäre leichte Notebook aktualisiert. Neue MacBook Airs könnte, sobald diese Woche nach mehreren Berichten von Apple-zentrierte Blogs Montag Debüt.

Brian White, ein Analyst bei Ticonderoga Securities, sagte heute Apple weltweit Mac-Umsatz von fast 4 Millionen Maschinen, ein 8,4 % Gewinn über dem Vorquartal und um 14,7 % aus demselben Quartal im Jahr 2010 behaupten wird.

Wenn Whites Projektionen zutreffend sind, wird Apple den Computer-Industrie-Durchschnitt der 21. Quartal in Folge überholt haben.

Gregg Keizer umfasst Microsoft, Sicherheitsfragen, Apple, Web-Browser und allgemeine Technik Eilmeldung für Computerworld. Folgen Gregg Sie auf bei @gkeizer oder Gregg's RSS Feed abonnieren. Seine E-mail-Adresse ist gkeizer@computerworld.

Lesen Sie mehr über Macintosh in Computerworlds Macintosh Topic Center.

« Back