Application Performance Management höchste Priorität für CIOs: Quocirca

2014-01-08  |  Comebuy News

Application Performancemanagement ist oberste Priorität für IT-Führungskräfte im Jahr 2012, über Verbesserungen an private Wolke, Netzwerk-Upgrades und neue interne apps, nach einem Bericht von Analyst firm Quocirca.

Comebuy Verwandte Artikel: Verbraucherorientierung schafft es Management blinden Flecken, erhöht die Geschäftsrisiken: SurveyConsumer Tech im Unternehmen droht es Reife: ReportMainframe Fachkräftemangel zunehmend eine ernste finanzielle RiskCompuware kauft DynaTrace für US$ 256 MillionTablets Benutzer Dissappointed Website Ladezeiten

In einer Studie über 500 IT-Führungskräfte und CIOs von Organisationen in Großbritannien, Frankreich, Deutschland und den Vereinigten Staaten sagte 82 % der CIOs und 66 % aller Befragten, dass Benutzer bessere Leistung aus ihrer online-Anwendungen im Jahr 2012 erwarten werden.

Jedoch sagte fast die Hälfte der befragten CIOs man nicht sich sicher war, dass ihre Organisation in der Lage, den erwarteten Bedarf zu decken, ohne eine Verbesserung ihrer Anwendung Performance Management (APM)-Funktionen sein wird.

"Die CIOs im Allgemeinen zu diesem Thema mehr als die gesamte Probe waren", sagte Bob Tarzey, Analyst und Director bei Quocirca. "Anwendungen sind das, worum es geht. Dies sind die sehr hohen Druck-Jobs und es ist über liefert Anwendungen ermöglichen ihren Kunden oder ihren Partnern an Geschäftsprozessen teilnehmen."

Rund 76 Prozent aller befragten Führungskräfte sagen, dass die Überwachung ihrer Anwendungen muss hinausgehen, das Rechenzentrum und beginnen Sie mit der Perspektive des Benutzers. Dies ist da IT-Anwender jetzt gute Erfahrung für bewilligt nehmen und frustriert sind, wenn es nicht ihre Erwartungen zu erfüllen.

"Menschen wollen eine reichere und reichere Erfahrung bei der Einrichtung und, die Leistung ist nicht mehr aus Ihrem Rechenzentrum übermittelt werden", sagte Michael Allen, sales Director für EMEA bei Compuware, die den Bericht gesponsert.

"Du hast Content Delivery Networks Zwischenspeichern Sachen in der Nähe der Benutzer, Sie haben Mobilfunknetze, die haben unterschiedliche Qualitätsniveaus, Menschen mit verschiedenen Browsern, verschiedenen Verarbeitungskapazität. Diese Dinge wirklich ändern sich die Denkweise der Organisationen über APM, und es ist nicht nur ein Fall von mit ihren alten Tools."

Insgesamt zufolge 95 Prozent der alle CIOs und 85 Prozent aller IT-Führungskräfte, die Befragten, APM wichtiger im Jahr 2012 als jemals zuvor sein wird.

Im vergangenen Jahr hinzugefügt Compuware mobilen Benutzer Überwachung auf seine Gomez-Anwendung-Management-Software, behauptet, dass Unternehmen zunehmend produktiver und kundenorientierte Anwendungen abhängt, die mobile Geräte verwenden.

"Wettbewerb ist intensiv und die Notwendigkeit, die Anwendungs-Performance zu optimieren, die nie größer, hat", sagte Bruce Reading, senior VP der APM bei Compuware, zur Zeit.

« Back