ASUS PadFone Update auf Android 4.1.1 Jelly Bean jetzt erhältlich

2013-11-12  |  News

Während die Besitzer des Asus PadFone 2 ihre Geräte auf Android Jelly Bean am Ende des Jahres 2012 aktualisiert hatte, sind die Benutzer, die den ursprünglichen PadFone-Hörer haben irgendwie vergessen. Es scheint jedoch, dass ihr Glück wird sich bald ändern, wie Asus die kluge Entscheidung des Drucks der Android 4.1.1 Jelly Bean-update für die ursprüngliche PadFone als auch gemacht hat. Abgesehen von der Android-Version-Upgrade kommt diese Software auch mit einige Verbesserungen, die mit die Fragen der anderen Teilbereichen der das PadFone zu beheben.

So, hier sind die Änderungen, die durch Installation des Android 4.1 Jelly Bean-Updates angewendet werden: das Betriebssystem wird auf Android 4.1.1; aktualisiert werden die Wörterbuch-Funktion wird verbessert; die Kamera-Vorschau-Funktion wird überarbeitet werden; verbesserte Scrapbook-app; Erweiterte Datei-Manager-app. Neben diesen Verbesserungen der Android 4.1.1 Jelly Bean-Update verbessert auch die Lautstärketaste-Frage und ermöglichen das PadFone, Unterstützung für SD-Karte NTFS u. EX Fat-Format haben.

Im Moment gibt es zwei Versionen von Android 4.1.1 Jelly Bean-update für das Asus PadFone? nämlich?WWE (weltweit) und CHT (China), aber andere Versionen für andere Regionen bestimmt wird in naher Zukunft veröffentlicht.

Für den Fall, dass Sie die ursprüngliche PadFone besitzen Sie van download Android 4.1.1 Jelly Bean-Update von der offiziellen Asus-Website hier.

Das PadFone erschien wieder im Juni 2012 und es läuft Android 4.0 Ice Cream Sandwich seit damals. Mit der Installation von Android 4.1.1 werden Benutzer der Geräte einen großen Unterschied in Bezug auf die Software-Funktionen feststellen. Außerdem hat das Asus PadFone ein 4,3 Zoll Super AMOLED display mit einer Auflösung von 960 x 540 und einer Pixeldichte von rund 256 Ppi. Das Display ist durch ein Corning Gorilla Glas geschützt. Das Gerät wird von einem?Qualcomm MSM8260A Snapdragon SoC, umfasst eine Dual–core Krait CPU mit 1,5 GHz und eine Adreno-225-GPU.

Das Mobilteil hat auch 1 GB RAM, 16/32/64 der on-Board Speicher, der via MicroSD-Karte, eine primäre 8 Megapixel-Kamera mit Autofokus und LED-Blitz kann 1080p Videoaufnahme und eine zweite VGA-Kamera erweitert werden kann.

Sagen Sie uns, wenn Ihnen gelungen ist, installieren Sie den Android 4.1.1 Jelly Bean-Update auf Ihrem Asus PadFone.

« Back