AT&T, LG-Nitro auf Dez. 4 liefern

2014-01-08  |  Comebuy News

LG Nitro Smartphone AT & T Will das LG Nitro HD-Smartphone über das LTE-Netzwerk auf Dez. 4 in Läden und online für 249,99 $ mit einem zwei-Jahres-Vertrag starten.

Comebuy Verwandte Artikel: AT&T senkt Kosten bei pre-paid PlansMango Update kommen vier AT&T-Telefone ab Sept. 27, Bericht SaysAT & T zu drei Mango-Smartphones bieten diese FallComing mit 3D Daten: Smartphones von Sprint, AT & TAT & T's LTE-Netzwerk, Sonntag in 5 Städten zu starten

Das Gerät wird nach dem Samsung Galaxy S II Rakete und HTCs Vivid AT & Ts dritte LTE-Smartphone sein. AT & Ts 4G LTE-Netz ist in 15 Städten verfügbar, aber die Fluggesellschaft ist auch sein HSPA + Netzwerk für breitere 4G Dienst aktualisieren.

AT & T den Nitro genannt die "ultimative Hochleistungs-Superphone" und das Telefon ist in der Tat die besten Smartphones auf dem Markt bis zu messen (und manchmal schlägt). Ein wichtiges Feature ist die 4.5 - In. AH-IPS (Advanced High-Performance In-Plane Switching) Touchscreen-display mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln, dass AT & T als "true HD."

Nitro-Bildschirm ist etwas kleiner als der des kommenden Samsung Galaxy Nexus 4,65-Zoll (1280 X 720) Touchscreen mit Super Amoled-Display und gebogenem Glas.

Die Galaxy Nexus wird von Bloggern berichtet, auf Vorbestellung Dienstag von Verizon Wireless über sein LTE-Netz für $199,99 und ein Release-Datum von Dez. 8 gehen. Jedoch verweigerte ein Verizon-Beamter am Mittag Montag das offizielle Datum der Lieferung oder Bestellung für die Nexus kommentieren.

Die Galaxy Nexus erhielt viel Aufmerksamkeit für das erste Android 4.0-Smartphone sein, wenn der Nitro der derzeit verfügbaren Android 2.3 läuft.

Jedoch haben Nitro einen Dualcore-Prozessor mit 1,5 GHz, der des Galaxy Nexus Dual-Core 1,2 GHz Prozessor übertrifft.

Der Nitro haben auch eine 8-Megapixel hinten gerichteten Kamera, kontrastiert mit der Galaxy Nexus 5-Megapixelkamera kontinuierlichen Autofokus. Beide haben eine 1.3 Megapixel nach vorn gerichteten Kamera.

Nitro verfügt über 20GB Speicher mit 4GB intern plus 16 GB aus einer MicroSD, das kommt mit ihm. Die Galaxy Nexus Pflöcke seinen Speicher 32 GB.

AT & T sagte, dass die Nitro-Display "konkurrenzlos" Farbtreue, Helligkeit, Akku Effizienz und Leistung bietet. Klare Anzeige ist möglich bei direkter Sonneneinstrahlung, präzise Farben, AT & T hinzugefügt.

Matt Hamblen umfasst mobile und drahtlose, Smartphones und andere Handhelds und drahtlose Netzwerke für Computerworld. Matt bei @matthamblen auf Twitter folgen oder Matts-RSS-Feed abonnieren. Seine E-mail-Adresse ist mhamblen@computerworld.com.

Lesen Sie mehr über Smartphones in Computerworlds Smartphones Topic Center.

« Back