AT&T neue Datentarife Start

2013-12-30  |  Comebuy News

AT & T heute Datenpläne für neue Smartphone- und Tablet-Kunden, die am Sonntag wirksam werden.

Comebuy Verwandte Artikel: New AT&T Satz Pläne verlangen mehr Geld für weitere Rückstrom & Ts neue Datentarife: was du musst KnowAT & TS LTE Netz Sonntag 5 CitiesAT & T bestätigt Daten kommen Drosselung Oktober starten 1Verizon Doppel Daten Zulage für 4G LTE Handys

Die Firma sagte, dass Strom bei & T-Kunden nicht wechseln Sie in den neuen Plan, was bedeutet, dass die aktuellen $30-Flatrate für sie in Kraft bleibt.

Die Änderungen für Neukunden bieten mehr Daten pro Monat zu niedrigeren Kosten pro Gigabyte, AT & T sagte.

Analysten, nahm aber beachten Sie, dass die minimale Teilnahmegebühr für den günstigsten neuen Plan höher als die jetzige ist entsprechend höher Kundennachfrage für Daten und die enormen Kosten für den Bau des neuen 4G LTE-Netzes.

AT & T's neue Pläne sind ebenfalls eine gute Dosis Realität in einer Welt wo Datenraten werden weiter steigen und Fluggesellschaften haben wenig Anreiz, einen Preiskrieg starten Analysten sagte.

"AT & T ist Erhöhung der Preise, die widerspiegelt der Notwendigkeit, für AT & T, um höhere minimale Kosten pro Kunde um ihr Einkommen zu erhöhen sogar obwohl der pro Gigabit Kosten sind niedriger," sagte Jack Gold, Analyst bei J. Gold Associates.

"AT & T kann verlangen höhere Preise, weil die Nachfrage der Verbraucher besteht, und es wirklich sehr wenig Preisdruck ist" Gold hinzugefügt. "Ich glaube nicht, dass dies die letzte Erhöhung Verbraucher siehe."

Unter dem neuen AT & T Pläne, Benutzer zahlt $20 pro Monat für 300 MB werden, $30 pro Monat für 3GB und $50 pro Monat für 5GB mit mobiler Hotspot-Funktionen. Auf die beiden höheren Pläne kostet $10 pro zusätzlichen Gigabyte pro Monat.

Bei Tabletten, die neuen monatlichen Pläne sind ungefähr gleich: 3GB für $30 und 5GB für $50.

Für Neukunden, die 200 MB-Plan für 15 Dollar, ein Monat auf 300 MB für 20 $, wandelt während die aktuelle 2 GB für $25 auf 3GB für $30 geht einen Monat und die 4 GB für $45 wird 5 GB für $50 mit Hotspot-Funktion.

Die 33 % Zunahme der Einstiegs-Plan ist jetzt bei $20 pro Monat, für 50 % mehr Daten, Analysten festgestellt.

Die neuen Pläne sind "getrieben... wachsenden Nachfrage in einem stark wettbewerbsorientierten Umfeld," sagte David Christopher, chief marketing Officer bei AT & T Mobility, in einer Erklärung. "Kunden nutzen mehr Daten als je zuvor."

AT & T beraten Kunden, Wi-Fi so weit wie möglich zu verwenden, die gegen eine monatliche Flatrate zählt nicht. Der Carrier hat 29.000 Wi-Fi-Hotspots bundesweit, und AT & T's Smartphone und Tablet-Kunden können sie ohne zusätzliche Kosten.

AT & T hat auch einen online-Daten-Management-Rechner zur Verwendung für typische Aktivitäten schätzen Kunden helfen. Einmal auf einen Datentarif, AT & T auch Nutzung Warnungen per SMS senden.

Gold, sagte die Popularität des neuen Smartphones und Tablets und die breite Verfügbarkeit von Daten-reiche Anwendungen wie Musik und Video fährt die Notwendigkeit, für AT & T der neuen Plan.

Sprint weiterhin unbegrenzte Datentarife, aber Gold sagte Sprints Netz werden nicht vergleichbar mit AT & T's LTE Netz bis Sprint in Mitte des Jahres startet.

Und im aktuellen wirtschaftlichen Umfeld, Verizon Wireless "hat kein Interesse daran, einen Preis-Krieg zu beginnen [mit AT & T] weil Verizon steigerte den Umsatz als auch will" Gold hinzugefügt.

Matt Hamblen umfasst mobile und drahtlose, Smartphones und andere Handhelds und drahtlose Netzwerke für Computerworld. Folgen Sie Matt auf bei @matthamblen oder Matts-RSS-Feed abonnieren. Seine E-mail-Adresse ist mhamblen@computerworld.

Lesen Sie mehr über drahtlose Netzwerke in Computerworlds Wireless Networking Topic Center.

« Back